Nach der schule nach Japan?

3 Antworten

Wieso muss man denn, ohne irgendwelche Kenntnisse und Fähigkeiten, direkt immer in die Vollen gehen?

Was spricht denn gegen einen Urlaub (2000-3000€)? Oder such dir einen Sprachkurs (20.000-30.000€), wenn es denn eine längere Zeit sein soll.

Das Working Holiday Visum ist sehr wertvoll, weil man es nur einmal im Leben bekommen kann. Das lohnt sich, wenn man ein längeres Praktikum während des Studiums machen kann oder wenn man mit einem Studienabschluss und Japanischkenntnissen mit Mühe und Glück ein paar erste Arbeitserfahrungen sammeln möchte. Japan ist hingegen kein Land, wo man nach dem Abitur hinfährt, um in der nächsten Eisdiele ein Wochenende lang zu jobben, um dann mit frisch gefüllter Geldbörse wieder weiterzureisen. Das wird dir nicht gelingen.

Ich kann nur aus Erfahrung einiger Freunde sprechen, die in SüdKorea/Japan waren. 

Work and Travel ist zwar machbar aber sehr hart und anstregend..... 

Du brauchst gute Sprachkenntnisse und Nerven aus Stahl. 

Die Arbeitsmoral der Japaner ist sehr sehr streng. Arbeit wird groß geschrieben und auch als Aushilfskraft musst du sehr viel leisten. 

Sagten sie und sie waren 1 1/2 Jahre dort. 

Sie empfielten auch eine Sprachschule zu besuchen und durch die Schule/Uni Kontakt zur Arbeitswelt zu knöpfen. 

Wünsche dir viel Erfolg! :) 

Japan ist ein echt interessantes Land und ein Auslandsjahr wert :)

Wenn du männlich bist auf jeden Fall! 

Ein Leben lang reisen?

Hallo, ich bin jetzt 18 und habe im Sommer mein Abitur, danach mache ich ein Jahr Work and Travel in Australien. Generell habe ich in meinem Leben vor viel in rum zu kommen und in andere Länder zu reisen. Um dies zu finanzieren erhoffe ich mir, dass ich immer einige Zeit in Deutschland arbeite und mir was zusammen zu sparen sodass ich dann Geld für die Reise habe. Meine Frage: gibt es Leute mit Erfahrungen die immerwieder rumreisen und wie finanzieren die das oder machen sie dauerhaft Work and Travel? LG TacoSushi

...zur Frage

Work and Travel in Japan Erfahrungen

Hallo zusammen, ich wollte nächstes Jahr fürs Work and Travel nach Japan. Jetzt habe ich ein Starter Paket von einer Organisation gefunden, welches sich wirklich gut anhört. Leider kann ich nicht wirklich was über die Firma herausfinden, die das Angebot macht. Hier einmal der Link zu dem Angebot: https://www.auslandsjob.de/japan-jobs-reisen.php Hat jemand Erfahrungen mit dieser Firma (Work and Traveller) gemacht oder kennt ihr eine andere gute Organisation die ein Starter-Paket anbietet? Erspart mir bitte die Antworten wenn ihr nur schreibt "google das", das habe ich schon, sonst würde ich nicht hier fragen. An alle anderen: schon mal vielen Dank für eure Antworten, liebe Grüße Sakichan

...zur Frage

Wie kann ich in Japan zur Schule gehen oder generell dort leben?

Hey (:

Also zu aller erst etwas zu mir ...

Ich bin männlich und werde im März 19. Ich denke seit langer Zeit darüber nach,dass ich in Japan leben möchte, nicht gleich als Arbeiter, sondern erstmal als ganz normaler Schüler. Ich besitze sehr gute Englischkenntnisse und kannn ein paar Worte auf Japanisch sprechen und beim Zuhören verstehe ich manchmal um welches Thema es geht. Ich lerne allerdings, besonders was Sprachen angeht, sehr schnell.

Okay ich besitze nur einen Hauptschulabschluss, aber nicht weil ich zu doof bin oder ähnliches. Mein Hauptschulabschluss hat einen Durchschnitt von 1,1 und ich würde von mir selber sagen, ohne Arrogant zu klingen, das ich sehr intelligent bin. Der Grund, weshalb ich nur einen Haupt habe ist privat. Ich bin allerdings jetzt "zu alt" Um hier in Deutschland zur Schule zu gehen. Das ist aber auch gar nicht mein Plan.

Ich finde nur nichts im Inernet darüber, um für 1 Schuljahr in Japan bei einer Pflegefamilie unterzukommen. Ein Jahr Schüler in Japan und dann dort arbeiten. Ich war bei der Bundeswehr für ein halbes Jahr und bin seit längerem als Sicherheitsmitarbeiter einer angesehenen Firma tätig. Ich bin in sehr vielen Bereichen talentiert und glaube das ich es leicht hätte eine gute Arbeit zu finden. Nur ich muss ja erstmal dort hinkommen und mir erst den Traum erfüllen, ein Schuljahr als Schüler dort mitzumachen.

Ich hoffe ihr habt irgendeinen Rat für mich und stellt meinen Traum nicht sofort in Frage. Es ist nun mal so.

Für jede Hilfe wäre ich außerordentlich dankbar.

MfG Hopey

...zur Frage

Gibt es finanzielle Unterstützung für ein work and travel jahr?

Hallo, ich würde gerne als au pair in Japan arbeiten(work and travel jahr) , das würde ich nächstes Jahr also 2014/15 machen wollen. Laut den Informationen aus dem Internet bräuchte ich einen Geldbetrag von ca. 3000 Euro. Ich wollte fragen ob das Arbeitsamt irgendwie irgendwelche Unterstützungen leistet. Falls nicht gibt es andere Möglichkeiten Unterstützung zu bekommen? Danke im voraus:))

...zur Frage

Work and travel in Japan geht das?

Guten Abend allerseits.
Wie man der Überschrift oben entnehmen kann habe ich vor nach dem Abitur ein Jahr work and Travel in Japan zu machen. Meine Frage hierbei ist: hat jemand schon damit Erfahrung gemacht? Ist es überhaupt möglich in Japan work and travel zu machen (ohne japanische Sprachkenntnisse)? Welche Bedingungen muss man erfüllen? Hat das jemand schon mal gemacht und kann mir Tipps, Empfehlungen für Unterkünfte und Arbeit in Japan geben?

Ich freue mich auf jede Antwort von euch
LG Thee

...zur Frage

Mein Freund will Kinder mit mir. Ich mache nächstes Jahr mein Abi, kann man das schaffen?

Mein Freund möchte unbedingt Kinder. Ich liebe ihn und könnte mir das auch vorstellen. Aber ich mache nächstes Jahr erst Abi und weiß nicht, ob man das beides schaffen kann? Oder kann man die Schule erst mal ein paar Jahre unterbrechen, bis wir Kinder haben? Ich wohne in Berlin, falls das wichtig ist

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?