Nach der Schule nach Hawaii?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi Schattenglanz,

nein, ein bessere Idee als die Aupair Option gibt es nicht. Das hat einen schlichten Grund: es gibt kein entsprechendes Visum, mit dem du arbeiten dürftest.

Praktika darfst du nur als eingeschriebener Student machen. Und arbeiten ohne Visum ist generell verboten.  

Studieren könntest du dort. Aber musst du eben bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schattenglanz
09.02.2016, 19:27

Danke für deine Antwort! Das heißt, ich kann tatsächlich auf eigene Faust in Amerika bzw. Hawaii kein Praktikum oder Work and Travel machen und auch keinen Job annehmen? :o

0

Vllt. Ist ja sowas wie WWOOFING in Hawaii möglich! Also dass du auf Farms oder Ranches arbeitest und dafür Verpflegung und Unterkunft erhälst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest bei einer Gastfamilie unterkommen und ein Visum beantragen. Wenn du nachweisen kannst das du dort eine Arbeit und eine Unterkunft hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stufix2000
09.02.2016, 16:56

Es gibt kein Visum, das beantragt werden könnte, um zu arbeiten. Die USA sind da sehr strikt.

0

Magst du surfen und bist du gut darin?

Wenn ja, dann kannst du als Surflehrer arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?