Warum ist nach der Pillen Ersteinnahme die Periode weg?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Pilleneinnahme beeinträchtigt deinen Körper massiv. Die Pille greift in deinen Hormonhaushalt ein und verändert alles.

Sie kann also selbstverständlich auch die 1te noch vorhandene Periode verkürzen bzw beenden.

Sei dir aber über eines im Klaren: Danach hast du (in der Pillenpause) keiner natürliche Periode mehr.

Die Abbruchblutung während der Pillenpause ist rein künstlich und hat mit der Periode rein gar nichts am Hut.

Die Abbruchblutung kann jederzeitausbleiben, später oder früher einsetzen, ihre Farbe verändern, stärker oder schwächer auftreten länger oder kürzen ausfallen uvm...all das sagt rein gar nichts aus.

Die Abbruchblutung kann also auch trotz Schwangerschaft einsetzen oder ausbleiben obwohl du nicht schwanger bist.

Hier empfiehlt sich bei Unsicherheit ein Test (frühestens) 19 Tage nach dem GV. Vorher ist dieser nicht aussagekräftig.

Sei dir übrigens auch über die massiven Nebenwirkungen der Pille im Klaren. Ich würde dir daher eher zu hormonfreien Verhütungsmethoden raten.

Was möchtest Du wissen?