Nach der paaring rollt sich die katze weiterhin?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey christianfuchs

Das ist vollkommen normal, dass sich deine Katze nach der Paarung auf dem Boden rollt. Kannst alles hier nachlesen: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Hauskatze#Fortpflanzung

Pass aber auf: Wenn du die Bilder, die dort sind,nicht sehen willst, würde ich einfach schnell weiterscrollen ^^ Ansonsten wird dort alles sehr gut erklärt, auch mit der Trächtigkeit der Kätzin, dem rollig sein, wie sich die Katze ungefähr verhält und was du während dieser Zeit tun kannst.

LG Cat

PS: Hoffe, dass dir meine Antwort weiter hilft (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

rolligsein ist ein hormonell bedingter zustand. der allübergreifende zwang sich nen partner zu finden. die hormone verschwinden nicht mit einer paarung. die bleiben bis die rolligkeit endet, nach mehreren tagen. und bis dahin wird sie sich so benehmen. das ist keine frage von wollen sondern eine von müssen


du denkst an menschen oder? daran dass ein mensch meist erstmal zufrieden ist. verabschiede dich von dem gedanken dass katzenpaarung irgendwas mit dem menschen zu tun hat

und wenn wir schon dabei sind: die schreie die sie vermutlich ausstößt. das ist schmerz. der katerpen*s hat widerhaken. das tut bestialisch weh.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso muss man katzen vermehren wenn man null Ahnung hat wie du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von christianfuchs
07.03.2016, 20:44

Schreib doch einfach ne normale antwort, mensch!

0

Was möchtest Du wissen?