Nach der neunten Klasse Abitur machen?

3 Antworten

Nein, das geht leider nicht.

Das geht auch nicht von jedem Gymnasium aus, sondern nur nach dem 8-jährigen Gymnasium.

Nach der 9. Klasse auf dem G8 hat man keine Mittlere Reife, aber man hat die Zulassung für die gymnasiale Oberstufe. Bei G9 oder der Realschule hat man diese Zulassung erst nach der 10. Klasse.

Außerdem: Nach dem BK hat man doch im Normalfall kein Vollabi?! Man hat "nur" die FH-Reife wenn ich das richtig weiß.

44

Das BK1/Bk2 in BaWü entspricht weitgehend der FOS in anderen Bundesländern. In NRW heissen die beruflichen Schulen "Berufskolleg" und dort gibt es auch 3jährige gymnasiale Bildungsgänge welche zum Vollabitur führen. Dafür benötigen Nichtgymnasiasten die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe und Gymnasiasten eine einfache Versetzung in die Oberstufe.

0

Wenn du nach der Werkrealschule/ Hauptschule die 10 Klasse machst und erfolgreich beendest hast du deine mittlere Reife, dann kannst du auf das Gymnasium gehen. Und dort deinen Gymnasium Abschluss machen. Wenn du den hast kannst du BK1 und BK2 machen. Wenn du die 2 erfolgreich bestanden hast, Herzlichen Glückwunsch dann hast du dein Abitur.

Du könntest auch ein Fachabi machen, eine Stufe unter dem Abitur. Mittlere Reife  --> BK1 und BK2 --> Fachabi :)

Ich hoffe ich konnte dir helfen. Viele Grüße und viel Glück :)

Das nennt sich schnellläufer Gymnasium. Also nein, das geht nicht von der Realschule aus. Du müsstest schon auf dem Gymnasium sein.

NRW BERUFSKOLLEG: Nach dem Fachabi das Vollabi?

also ich besuche jetzt in einem berufskolleg in nrw die 11. klasse hbg. also höhere berufsfachschule gesundheit/soziales. ich möchte gerne nach dem fachabi mein vollabi machen und meine frage ist jetzt ob man die 12. dann nochmal wiederholen muss, oder ob man direkt in die 13. kommen kann? und wenn ja, gibt es irgendwelche voraussetzungen, damit man direkt in die 13. kann (notendurchschnitt, fremdsprachen, etc.) und nicht die 12. wiederholen muss?

danke schonmal und lg :)

...zur Frage

Kann ich nach Realschule, auf das Allgemeine Gymnasium?

Ich besuche gerade eine Realschule, 9. Klasse im Bundesland Baden-Württemberg, und möchte gerne nach der Realschule, auf ein Allgemeines Gymnasium, dort ein Einstiegsjahr machen -> (Klasse 10 wiederholen) und danach mit dem G8 ZUG Klasse 11 und 12 Nachholen für mein Abitur (Allgemeine Fachhochschulreife)um für ein Infomatik Studium zu gelassen zu werden und danach Infomatik studieren zu können.

Meine jetzigen Noten sind eigentlich relativ gut, 2,75 Schnitt.

Mathe ist halt mein einzigstes Problem und macht mir ziemlich große sorgen.

Oder muss ich da ein Berufskolleg, oder Berufliches Gymnasium besuchen?

Wie komme ich nach der Realschule auf mein Abitur?

Würde mich auf Rückmeldungen sehr freuen.

...zur Frage

Ich brauche einen Text um eine Summary zu schreiben?

Ich bin in der neunten Klasse und schreibe am Dienstag eine Englisch Arbeit und brauche einen Text den ich in eine Summary umschreiben kann um zu üben

...zur Frage

Nach einer Woche vom berufskolleg abmelden?

Hab jz doch ein Abitur Platz an der Gesamtschule bekommen
Jz frage ich mich ob ich mich direkt morgen vom berufskolleg abmelden kann
Ich bin 17 Jahre alt  
Gehe jz seit einer Woche zum berufskolleg
Will aber auf die Gesamtschule wechseln

...zur Frage

Fachabitur zu Vollabi wechseln?

Hallo, da ich am Ende der 10 bin wollte ich mein Abitur machen auf einem Gymnasium aber hab die Qualifikation wegen einer Note nicht bekommen... Deswegen hab ich vor ein Fachabitur auf einem Berufskolleg machen. Ist das wahr das ich dann mit einem guten Zeugniss Durschnitt vom Fachabitur zum Vollabitur wechseln kann oder mit einem anderen Weg? Wenn ja was steht mir dann bevor z.B Klasse wiederhollen? Außerdem komme ich aus NRW

...zur Frage

Abitur auf Gesamtschule, Berufskolleg oder am Gymnasium?

Hallo, ich bin derzeit Schüler einer Realschule, der zur 10. Klasse geht. Dies, ist jetzt mein letztes Halbjahr und muss mich an einer weiterführenden Schule anmelden. Nur bin ich mir noch garnicht so sicher wo ich das Abitur machen sollte.. Das Abitur an der Gesamtschule zieht mich nicht so an, da man schon soo viele negative dinge darüber gehört hat. Das Abitur am Gymnasium zieht mich eigentlich mehr an, doch habe noch sehr Bedenken, ob ich mich da zurecht finde oder nicht( nur so bei Rande mein jetziger Halbjahreszeugnis ist 2,5). Eigentlich finde ich das Abitur an der am Berufskolleg sehr interessant, obwohl ich noch gar keinen plan habe wie oder was dort abläuft.

Eigentlich bin ich nicht so ein guter Schüler, ich will aber mein abitur machen und das, wo man die lust hat auch zu lernen und nicht schlecht beeinflussen lässt..

Ich hoffe ihr könnt mir ein paar Tipps geben

Lg Arda

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?