Nach der Laser-OP zur Korrektur der Sehschärfe den Führerschein aktualisieren?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nach einer Laser-Operation der Augen benötigen viele Menschen keine Brille mehr. Sie sollten dann ihren Führerschein aktualisieren lassen, so dass die Pflicht zur Sehhilfe nicht mehr vermerkt ist. Die Ausstellung eines neuen Führerscheins kostet rund 24 Euro. Das bloße Mitführen eines Attests reicht laut ADAC bei einer Polizeikontrolle nicht aus.

Nach einer Laseroperation bist Du verpflichtet, Deinen Führerschein ändern zu lassen, d.h. neuenbeantragen, kostet 24.-. Dafür benötigst Du eine Bescheinigung der Operation und einen Führerscheinsehtest. Eine Bestätigung eines Optikers reicht nicht aus, da er die Operation ja nicht durchgeführt hat. Eine Anfrage beim zuständigen Landratsamt/Rathaus klärt alle diese Fragen.

Wenn da steht, dass Du eine Brille brauchst und bei einer Kontrolle keine hast .... mals Dir aus. Ich würde es aber drin lassen, falls Du später wieder eine brauchst. Vielleicht hilft ja eine Bescheinigung über die OP?

Leichte Sehschwäche geht wieder weg?

Hi leute, ich habe mir eine Brille mit schwacher Sehschärfe zu gelegt weil ich beim Lesen immer müde wurde. Jetzt ist die Frage, weil ich vorher auch so super sehen konnte. Wenn ich die Brille weg lasse, stellen sich die Augen nach einiger Zeit wieder um?

...zur Frage

Welche Impfungen brauche ich als Backpacker in Peru?

Aus Interesse würde ich gern wissen, welche Impfungen ich auf jeden Fall machen muss wenn ich als Backpacker nach Peru reisen möchte. Hepatitis A und Gelbfieber ist mir bekannt, aber da ich auch im Dschungel unterwegs sein werde brauche ich vermutlich weitere Impfungen. Welche? Wer weiß das?

...zur Frage

Kann eine brille eine sehschwäche "heilen"?

Also ich hab seit heute eine brille. Will diese aber nur beim Autofahren tragen da ich ja bis jetzt auch ohne klar kam. Aber mein Vater meinte jetzt dass ich sie die ganze zeit tragen soll da die brille den sehfehler korrigieren könnte. Stimmt dass? Besteht da echt eine chance?

...zur Frage

Welche Gründe sprechen gegen das verlegen von Laminat auf Teppich bei Hausstaub und Milben Allergie

Nachdem wir erfahren haben, dass unser Sohn(12) Asthma hat und auf Hausstaub und Milben allergisch reagiert, haben wir unseren Vermieter vor einem Jahr darüber informiert.

Wir informierten Ihn auch darüber das es Fristen für einen Austausch für alte Teppichböden gibt (10 Jahre). Nach ca. 6 Mon. sollte nun der ca. 12/13 Jahre alter Teppich durch Laminat von unserem Vermieter ersetzt werden. Es ging eigentlich nur noch um einen Termin.

Jetzt will er eine Reinigung durchführen und anschließend auf dem alten Teppich das Laminat verlegen.

Nun ist meine Frage; Darf er bei dieser oben beschriebenen Situation (Gesundheit) so vorgehen und Was spricht aus gesundheitlichen Gründen dagegen Laminat auf Teppich zu verlegen?

...zur Frage

Korrektur Sehschärfe?

Hallo,

weiß jemand evtl., was es mit der "Korrektur der Sehschärfe" von -4,0 bis +5,0 auf sich hat?

Also bei der Lufthansa etc., wo man gut sehen muss, verlangt man es in der Bewerbung. Ich habe bei meinen Augen (weder Brille noch Kontaktlinsen) noch nie etwas "korrigieren" lassen xD und im Internet finde ich leider nichts passendes. Was soll man also angeben?

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?