Nach der Gynäkomastie OP

1 Antwort

Hi xRaptilez,das ist von Fall verschieden,meist ist der Bauchgurt i postoperativ nicht erforderlich.Offenbar und in der praxis auch verschiedene Ansichten betreffend Bauchgurt vorhanden.Vielleicht läuft auch eine randomisierende Doppelblindstdie,um zu einheitlicher Vorgangsweise zu finden.LG Sto

2

Eine kleine Frage hätte ich noch, und zwar ist die OP jetzt 6 Wochen und her bei der Kontrolle vor 2 Wochen wurde mir gesagt (weil ich nicht so ne große Verbesserung sah), dass noch Wundwasser in der Wunde ist, und das es mit der Zeit selbst weggeht und dass ich nicht mehr kommen muss weil alles soweit passt. . Doch das ist auch schon wieder 2 Wochen her aber da tut sich nix bei mir. Die liege Seite ist auch noch angeschwollen. Mfg

0
2
@xRaptilez

Soll ich die Schwellung evtl kühlen, dass sie zurück geht? Würde das helfen?

0

Brustuntersuchung ohne vorher bescheid zu sagen?

Seitdem ich studiere habe ich in meiner Unistadt einen neuen Allgemeinmediziner der bei Urlaub von einem anderen vertreten wird.

Das Merkwürdige: Ich war jetzt bei ihm wg. einer harmlosen Erkältung. Er wollte mich mit dem Stethoskop abhören und sagte: "So, dann mach dich mal obenrum frei." Hab ich gemacht bis auf den BH, als er mit dem Stethoskop ankam sagte er: "Deinen BH musst du aber auch noch ausziehen. Keine Angst, ich hab schon soviele junge Hasen in deinem Alter gesehen." Ich hab dann ganz zögerlich den BH ausgezogen. Mir war das sehr unangenehm und er horche mich an den normalen Stellen/Rücken etc. ab und dann hob er meine Brust an und tastete sie ab. Ich bin einen Schritt zurück getreten und fragte ganz peinlich berührt, was er da denn mache? Er sagte nur, dass er als Hausarzt zur Vorsorge auch immer gleich die Brust abtasten würde, denn es könnte ja immer was sein bei Frauen..

Ging es da mit rechten Dingen zu? Mir ist mir so unglaublich unangenehm. Habt ihr sowas beim Allgemeinarzt schonmal erlebt?

...zur Frage

BAUCHWANDBRUCH, Bauchgurt wie lange?

Ich hatte vor 3 Wochen einen Op wegen einen Bauchwandbruch, mir wurde ein Netz eingesetzt 24x20 cm. Jetzt trage ich einen Bauchgurt, wie lange muss ich den tragen?

...zur Frage

16 Jahre alt, Gynäkomastie.

Hallo, Ich bin 16 Jahre alt (M) und habe auf beiden seiten hinter der Brustwarze so eine art knoten. Es fällt stark auf und ich kann enge t-shirts überhaupt nicht tragen da die nippel so stark herausstehen. Nun möchte ich wissen ob medikamente helfen, ob es eine pupertätsbedingte Gynäkomastie ist oder eine Permanente? Wie erkennt man den unterschied? Ist in meinem Fall eine OP sinnvoll? Danke für eure Hilfe:)

...zur Frage

Was macht ein Arzt bei Krämpfen "untenrum"?

Hey, bald habe ich (15) einen Termin bei einer Frauenärztin, weil ich während meiner Periode immer sehr starke Krämpfe habe und manchmal deswegen zuHause l´bleiben muss! Meine Mama hat den Termin gemacht ,weil sie meint das sollte abgeklärt werden, stimmt ja auch. Nun frage ich mich natürlich was die Ärztin (die ist glaube ich sogar auf Kinder und Jugendliche spezialisiert) alles fragen und untersuchen könnte. Eigentlich bin ich nicht der Typ der beim Arzt Angst hat, aber FA ist ja doch nochmal was anderes. Was könnte auf mich zukommen? Meine Ma sagte schon dass ich sicher nicht auf dem Stuhl untersucht werde, weil ich natürlich auch noch Jungfrau bin.

Ach und könnte es sein, dass sie meine Brüste sehen will?? Es geht zwar bei mir um den Bereich "da unten", aber könnte das passieren? Weil ich gebe zu, dass ich da schon etwas empfinflich bin, mich oben frei zu zeigen.

...zur Frage

16 Jahre - Aber immer noch keine Periode/Brust?

Hallo, ich bin jetzt seit April 16 Jahre alt und habe immer noch nicht meine Periode und auch keine ernstzunehmende Brust (65/70A).

Vor ca. 2 Jahren war ich eine Zeit lang sehr dünn (BMII 12,8), habe das Gewicht aber nur so 5 Monate gehalten ud dann wieder zugenommen... Seitdem wiege ich bei einer Größe von 1,60-62 46-48kg, also jetzt nicht so dünn, dass das die Menarche verhindern könnte. In letzter Zeit habe ich versucht meine sportlichen Aktivitäten etwaw einzuschränken, sodass ich jetzt statt 2-3h nur noch 0,5-2h pro Tag mache...

Meine Mutter hat ihre Periode mit 14 bekommen und auch sonst hat glaub ich niemand aus meiner Familie sie so spät bekomme...

Ichmuss jetzt demnächst eh zum FA, aber irgendwie beschäftigt mich das trotzdem... Vor allem jetzt im Bikini fühl ich mich ziemlich unwohl, wenn dann 10jährige mit mehr Brust als ich herumlaufen...

Hat jemand von euch vielleicht seine Periode mit über 16 Jahren bekommen, oder wran könnte es bei mir liegen?

Danke für Antworten Lininka

...zur Frage

Druckverband nach Beschneidung macht Probleme.?!

Hi zusammen.. Ich wurde heute beschnitten.. Verlief alles tadellos.. Ich bekam einen druckverband und ab nach Hause..

Jetz fällt mir auf dass der Penis unterhalb des Verbands etwas dicker ist und wärmer.. Und an der Spitze, an der ein kleiner teil der Eichel zum urinieren freigelassen wurde, ist er unübertrieben eisig kalt. eiiiisig..

Ist das normal? Ich muss den verband noch bis Montag dranlassen.. Sollte ich ihn lockern? oder was meint ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?