Nach der Berufsschule - muss ich noch arbeiten gehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du mehr als 6h Schule hast musst du nachher nicht mehr zur Arbeit, wenn ein ganzer Halbtag mit Mittagspause über beleibt, musst du zur Arbeit. So ungefähr ist es überall geregelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt ganz auf deinen Vertrag an..

Wurde dir nichts mitgeteilt.. ? Bei einigen meiner Freunde war es so, dass wenn sie vor 2 uhr schule aus hatten arbeiten müsesn.. bei anderen erst vor 1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ah müsste das jetzt selbst wieder recherchieren, es gibt das eine Grenze.

Aber grob gesagt ja, wobei aber wichtig ist, wie du zur Arbeit kommst, bzw. wie lange das dauert und ob es sich dann überhaupt noch lohnt. Ist alles recht kompliziert.

Auch die Frage ob der Weg zur Arbeit von der Schule aus, als Arbeitszeit gilt ....

Mein Weg war damals so weit das ich nicht mehr arbeiten musste, Schwein gehabt.

Guck mal hier http://www.juraforum.de/forum/arbeitsrecht/nach-der-berufsschule-zur-arbeit-297631

oder google nach Arbeitsrecht Arbeiten nach der Berufsschule

Es gibt auch Unterschiede zwischen den einzelenen Kammern, also IHK oder LWK.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?