Nach der Behandlung mit Infecto Scab 5% immernoch Pickelchen (Krätze)?

2 Antworten

versuch mal die chemische Keule:

Brennspiritus auf die betroffenen Stellen auftupfen, danach Teebaumöl drauf.

Wenn dann die Viren nicht abgestorben sind, würde ich Hallelujah sagen :)

Naja die Creme sollte ja eigl einmalig sein und eigentlich alles abtöten..  Hatte auch die Pickelchen nicht mehr so sehr juckreiz ging auch weiter zurück bis auf heute fängt alles wieder an :/ bin echt verzweifelt 

0

Wie oft willst du die Frage noch stellen?
Reicht 5 x nicht?
1 x habe ich sie dir schon beantwortet.

Was ist das ist doch wohl keine Krätze oder?

War schon 2 mal beim Arzt 2 mal Creme bekommen hat aber nichts geholfen

...zur Frage

Krätze schon seit 3 Monaten oder ist es einfach nur wieder gekommen?

vor ca. 3 Monate war ich beim haut Arzt weil sich auf meiner Haut so komisch Pusteln gebildet haben und auch so unglaublich gejuckt hat dann wurde fest gestellt das ich Krätze habe. Habe dann die infectoscab 5% verschrieben gekommen habe mich am ganzen Körper damit eingecremt und alles auf 90grad gewaschen

nach ca 2 Wochen bin ich wieder hin zum haut Arzt habe es geschildert das es immer noch nicht weg ist und noch sehr juckt dann habe ich die infectoscab Tablette Bekommen dies sollte ich 4 Stück auf einmal und einmalig nehmen, und ist immer noch nicht weg.

nach 2 Wochen bin ich dann wieder zum haut Arzt habe dann eine Überweisung bekommen zur einer Haut klinik die haben mir gesagt es ist ein experiöses Exem also was mach Krätze kommt und habe dann Tabletten gegen Juckreiz bekommen und eine Advantan salbe bekommen

Es ist ca nach 3 Wochen immer noch nicht weg am meinsten bekomme ich an dem Händen Pusteln und sie Jucken noch sehr stark

kennst sich einer vielleicht damit aus und könnte mir helfen?? Das wäre unglaublich nett

...zur Frage

Wie lange hält der Juckreiz mit Infecto Scab 5% an?

Guten Abend Freitag wurde endlich festgestellt das ich Krätze habe.. Habe mich gestern nach dem duschen mit der Salbe eingerieben komplett

Heute juckt es mir schon wieder ein wenig und im.Internet finde ich auch keine wirkliche Antwort.. Hab ich die kleinen Viecher jetzt immernoch auf der Haut

Aufjedenfall sind die Pickelchen von den Viechern deutlich weniger aber noch da in kleinen Mengen..

Krätze jetzt noch vorhanden oder ganz weg?

...zur Frage

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich gepflegte Menschen mit Krätze anstecken?

Mein Freund besuchte vor 2 Wochen einen Arzt der falsch diagnostiziert hat. Vor 1 Woche einen anderen Arzt der Krätze festgestellt hat. Ich habe mich sofort mit der Krätze Creme eingeschmiert und alle Klamotten in die Wäsche. Ich besuchte daraufhin einen Hautarzt der mir mitteilte, dass ich mich nicht angesteckt habe. Er schaute sich nur meine Hände an und fragte ob es mich Juckt und sagte klipp und klar du hast keine Krätze.. Seit 2 Tage stellte ich 6 weiss aussehende pickelchen auf meinem Körper fest die jucken. Habe ich doch die Krätze oder liegt es an der schädlichen Creme? P.s: Sind beide gepflegte Menschen also hat er sich wahrscheinlich bei jemandem angesteckt.

...zur Frage

Könnte das Krätze sein, mehrere einzelne Pusteln?

Hallo Meine Cousine ist 12 und war vor c.a nem Monat bei uns zu Besuch. Zu diesem Zeitpunkt hatte sie Krätze und hat keinem etwas davon gesagt. Sie war alleine beim Arzt und hatte bereits eine Salbe. Da ihre Mutter aber nichts davon wusste wurde die Kleidung usw nicht täglich gewechselt oder auf 60 Grad gewaschen. Sie war hier ohne ein Wort zu sagen und lag für 1-3 Stunden bei mir im bett. Vor zwei Tagen habe ich davon erfahren und jetzt bekomme ich mehrere kleine Pusteln. Ich weiß nicht ob es wirklich Krätze ist da es nur einzelne sind und verteilt. Es sind meine Gänge oder so zu sehen, sie sehen aus wie Mückenstiche oder pickelchen. Kann es sein das ich mich einfach nur verrückt mache Oder könnte das Krätze sein?

...zur Frage

Juckreiz- was ist das?

Hallo Leute,
ich hab seit ein paar Tagen Juckreiz am ganzen Körper ( besonders Bauch, Rücken und auch Arme). Der Juckreiz verstärkt sich vor allem nachts. Ich habe im Internet nachgeschaut was es sein könnte, was keine gute Idee war. Da stand was von Krätze, Flöhe und so weiter. Hab das Gefühl, dass ich mich seitdem vermehrt kratzen muss. Auf dem Bild sieht man, dass sich nachdem ich mich kratze so Art Pickelchen bilden.
Kann einer von euch mir helfen.
Ich bin gegen Hausstaubmilben allergisch und habe Allergikerbettwäsche. Flöhe kann ich nicht haben, da meine Katze kein Freigänger ist und wir auch vor kurzem beim TA waren. Sie selber kratzt sich auch garnicht.
Kann Juckreiz auch durch Stress kommen ?
Ich weiß echt nicht weiter..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?