Nach der Ausbildung Techniker oder Bachelor machen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wer sagt denn dass der Techniker dem Bachelor gleichwertig ist? Klar gibt es in Unternehmen oft Techniker die Aufgaben des Ingenieurs ausführen und auch umgekehrt aber gerade in großen Unternehmen hat man es schwer sich auf eine Ingenieurstelle als Techniker zu bewerben. Der Techniker ist nochmals deutlich praxisorientierter als der Ingenieur. Das Ingenieurstudium soll auf eine mögliche Tätigkeit in der Forschung oder Entwicklung vorbereiten. Oftmals sehr theoretische Fragestellungen und sehr viel höhere Mathematik. Der Techniker soll eher praktische Problemlösungen anwenden. Klar ist das in der Realität nie so klar zu trennen aber dennoch sind Techniker oftmals mehr die Leute die im Werk alles am laufen halten und Ingenieure mehr die Planer, Entwickler und Manager.

Zudem liegt das Gehalt des Ingenieurs nochmals über dem des Technikers im Durchschnitt. Auch sind höhere leitende Positionen deutlich öfter von Ingenieuren als von Technikern besetzt. Ausnahmen gibt es natürlich immer (Bayer Vorstandsvorsitzender hatte sogar nur eine Ausbildung und nie studiert)

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?