Nach der 9. Klasse Realschule aufs Gymnasium NRW?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein du brauchst eine 3. Fremdsprache  :/ viele bereuen später keine gewählt zu haben :/ ich würde erstmal mein realabschluss machen, wobei man doch in der 9.klasse eine Fremdsprache wählen kann. Ich würde Mal auf der Seite schauen oder in der Schule nach fragen. Auf unsere Schule könnte man in der 9. klasse eine Fremdsprache wählen, wenn man keine gemacht hat. Denn um dein Abitur zu machen brauchst du 4 Jahre lang eine 3. Fremdsprache erlernt haben.

Also ich würd sagen, ja du kannst auf das Gymnasium wechseln, musst aber eine Fremdsprache wählen ( oft Latein oder Französischen ) wird schwierig für dich, da du mehr lernen musst. Ich glaube man muss einen Durchschnitt von 1,6-2,2  haben. Hat mal mein Lehrer gesagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PrivateFragenD
29.02.2016, 19:33

Durch Umzüge konnte ich keine lernen, hätte eigentlich... Ne Fremdsprache kann ich jetzt leider nicht wählen

0
Kommentar von xsmipers
29.02.2016, 19:36

So wie ich es gesagt habe, darf man in der 9. klasse eine Fremdsprache im Gymnasium wählen. Ich würd einfach dort nachfragen.

0
Kommentar von PrivateFragenD
29.02.2016, 19:41

Also kann ich rein theoretisch nach der neunten die neunte dort wiederholen und so Französisch wählen? Dann habe ich diese Erfahrung

1
Kommentar von xsmipers
29.02.2016, 19:44

Ja musst dann bis zur 13. klasse die Fremdsprache haben. Die meisten werden die 3. Fremdsprache abwählen weil sie ihre 4 Jahre schon haben.

0
Kommentar von PrivateFragenD
29.02.2016, 21:33

Also muss ich Französisch nicht lernen? Ich bin gerade 'dezent' verwirrt

0
Kommentar von PrivateFragenD
29.02.2016, 21:48

Also nochmal, wieviele Fremdsprachen brauche ich? Ich habe nur Englisch :/

0
Kommentar von xsmipers
29.02.2016, 23:00

Wie ich es gesagt habe, kenne ich es nur von meiner Schule so. Ich besuche ein Lessing-Gymnasium. Kann daran liegen das bei uns so ist das wir 3. Fremdsprachen brauchen. Bei uns ist es auch ein Hauptfach.

UND bei uns sind es 9 Jahre!
Bei uns gibt es die
G8
G9
Und
G9max

Ich bin in der G9. Am Anfang des Jahres dürfen die Eltern entscheiden welches der 3 "Systeme" sie für das Kind haben möchte. Die Stimme der Eltern sind +1 also je Elternpaar und jede Klasse hat 1 stimme.

0
Kommentar von PrivateFragenD
01.03.2016, 07:37

Ok, ich muss eindeutig nochmal meine Lehrer dazu ausquetschen

0

Bei uns auf dem Gymnasium kam eine von der Realschule. Ursprünglich wollte sie auf die Gesamtschule. Dafür hat der Schnitt nicht gereicht... also solange der nicht sehr schlecht ist, iwo wirst du schon angenommen werden. Kommt auf die Schule an. ..

Fremdsprache kannst du ab der 10 dann eine wählen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also 1.,natürlich kann man wechseln:D und 2. wenn du in den nebenfächern jetzt nicht unheimlich schlecht bist sollte das eigentlich klappen!:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PrivateFragenD
29.02.2016, 19:29

Ne, also... Biologie 1 Chemie 2 Physik 3 Geschichte 3 Erdkunde 3 Politik 3 Kunst 3 Technik (Hauptfach) 3 Deutsch (Hauptfach) 3 Englisch (Hauptfach) 3 Mathe (Hauptfach) 2 Damit?

0

Was möchtest Du wissen?