Nach der 2 Jährigen Hauswirtschaftsschule auf die 2 Jährige Wirtschaftsschule?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du die Aufnahmeprüfung bestehst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheHolyPad
18.05.2017, 23:46

Wie meinst du? Bei der Hauswirtschaftsschule war auch keine Aufnahmeprüfung von nöten. Ich habe auch schon eine sichere Zusage. Aber im Vertrag muss ich ja unterschreiben, dass ich diese Schulform nocht nicht besucht habe. Gilt das Generell für die Berufsfachschule oder nur für Hauswirtschaft?

0
Kommentar von TheHolyPad
18.05.2017, 23:52

Bzw nicht Besucht oder nicht bestanden.

0

Hallo, 

Was ist dein Ziel mit der zweijährigen Wirtschaftsschule? 

Willst du damit die Fachhochschulreife erwerben?

Wenn ja, dann ist es gut. Wenn nein, wird dir wahrscheinlich langweilig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheHolyPad
19.05.2017, 06:50

Nein, es bleibt bei der Fachschulreife. Ich will bloß wissen ob das geht von der Hauswirtschaftsschule auf die Wirtschaftsschule zu gehn, weil ich ja im Endeffekt scjon einen Fachschulabschluss hätte...

0

Was möchtest Du wissen?