Nach der 10.Klasse Fachabitur oder Abitur -Ich brauch euren Rat?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei diesem Notendurchschnitt schaffst du es ganz bestimmt. Solange du dich weiterhin ins Zeug legst,kannst du ein gutes Abitur machen.
Du solltest aber auch bedenken, dass du das erste Halbjahr erst einmal abfallen wirst, da es eine enorme Stoffefülle auf dich zu kommt. Diese zu bewältigen wird sich viel Kraft und Zeit kosten
Lg

EazyKizy 27.02.2017, 22:19

Okay,danke :) 

0

Ich bin etwas verwirrt, hier in BaWü ist die Voraussetzung zum Fachabitur (BK) eine abgeschlossene Berufsausbildung.

Da du direkt aus der Schule kommst, bleibt ja nur das WG (oder TG). Als Alternative zur Ausbildung.

Du hast definitiv das Zeug dazu. Klar, es besteht auch die Möglichkeit das du es verkackst, aber du denkst positiv und wirst es schaffen. Also mach das "volle" Abitur. Bringt dir wirklich mehr.

Cheers

AngelOfPeace

EazyKizy 27.02.2017, 21:38

Okay,danke :) 

0

Was möchtest Du wissen?