Nach der 10. Klasse einer Realschule ans Gymnasium?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das Gymnasium wird im Normalfall eine Bewerbungsphase haben, in der du dich anmelden kannst.

Die Quali hast du, wenn du nach den Abschlussprüfungen in Englisch, Mathe, Deutsch einen Schnitt hast, der besser ist als 3,0.

Zumindest ist das so in NRW

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Joshua18
20.08.2016, 12:55

Der Q-Vermerk steht erst auf dem Abschlusszeugnis ! Den Notenschnitt sollte man aber schon im Zwischenzeugnis haben, weil man sich damit bwerben muss.

Q-Vermerk: Hauptfächer sowie übrige Fächer jeweils getrennt mindestens 3,0.

Realschüler können auch auf einer Gesamtschule gut Abitur machen ! Man kann mit der 2. Fremdsprache auch von vorn anfangen.

0
Kommentar von Muchalata
20.08.2016, 13:26

Lieben Dank für deine Antwort ersteinmal. Kannst du mir vielleicht sagen, wann diese Bewerbungsphase in etwa stattfinden wird? :)

0

Was möchtest Du wissen?