(Nach der 10 Klasse) Abitur oder Ausbildung pro und contra?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Naja, du kannst natürlich dein Abitur nach der Ausbildung machen oder die Fachhochschulreife während der Ausbildung erwerben! 

Heute ist so vieles möglich, wenn du keine Lust mehr auf Schule hast dann kannst du ja erst Mal eine Ausbildung machen und danach nochmal Schule... :)

Viel Glück!

Wenn die Person sich komisch fühlen würde mit 21/22 Abi zu haben, dann geht der Person sicherlich nicht besser, wenn er/sie noch später zur Schule geht.. 

Allerdings kann es ja natürlich auch sein, dass sich die Persönlichkeit bis dahin so entwickelt, dass es der Person völlig egal ist.. 

Denn man sollte sein Leben nicht nach Zahlen richten.. jeder geht sein Weg, der ihm gut erscheint. 

1

Kommt darauf an

ich habe mein abitur gemacht und hinterher eine Ausbildung zum Fliesenleger war total überflüssig so gesehen weil ich den beruf des Fliesenlegers auch mit mittlerer reife wenn nicht sogar mit einem Hauptschulabschluss hätte erlernen können insofern 

Nun zu dir möchtest du eine anspruchsvolle Ausbildung absolvieren wofür ein Abitur Grundvoraussetzung ist dann solltest du es evtl machen oder falls du studieren möchtest willst du hingegen einen Beruf anstreben wo die mittlere reife verlangt ist es wirklich unnötig

Naja ich würde mal sagen das kommt ganz darauf an, was du später mal "mit dir vorhast". Wenn du einfach nur eine Ausbildung machen möchtest, brauchst du nicht zwangsläufig ein Abitur, es sei denn, du möchtest Bankkauffrau / mann oder so etwas werden. Ich habe damals auch kein Abitur gemacht und bin bis heute (24) recht glücklich damit. Mit 21 habe ich meine Ausbildung abgeschlossen und arbeite seitdem Vollzeit in diesem Beruf. Gehalt ist so mittelklasse, aber für mich reicht es vollkommen aus.

Hi,

mach das was dir dein Bauchgefühl sagt.

Nach der Ausbildung kannst du immer noch studieren. Du kannst auch nach deiner Ausbildung einen Meister oder Techniker machen und dann studieren Es wird sogar von Firmen sehr oft lieber einer genommen der schon mal gearbeitet hat als einer der Ewigkeiten nur in der Schule saß und noch nie etwas gearbeitet hat.

Was möchtest Du wissen?