Nach dem Träumen heulen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja , ich hatte solche Träume früher sehr oft . Hatte dann über eine für mich wichtige Person geträumt , die dann gestorben ist . Konnte nach dem aufwachen dann einfach nicht aufhören zu weinen . Vieleicht liegt es daran , dass wir Angst bekommen ,dass wir die wichtige Person im echten Leben wirklich verleiren und die Trauer darum ist uns in diesem Moment bewusst .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da du das, was gestorben ist zusätzlich noch gemocht hast, gehe ich mal davon aus, dass es dich emotional ergriffen hat. außerdem erscheinen träume oftmals zu real und sobald man aufwacht macht man sich viele gedanken darüber.. ist 'normal' nach traurigen träumen zu weinen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist normal hab ich auch schon als ich geträumt habe mein ehemann sei gestorben .. ich wurde wach , sah in neben mir liegen und hab geheult

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine normale Reaktion. Kommt zwar nicht oft vor, aber wahrscheinlich musstest du irgendwas verarbeiten.

Das ist eigentlich das gleiche wie wenn man im Traum redet oder sich bewegt. Ein intensiver Traum eben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hmm. das hab ich auch manchmal das ich weine oder lachen muss...frag ich mich eig. auch....

vll nimmt es einen so mit bzw. sind wir nicht ganz eingeschlafen dass wir einfach "mitfibern"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?