Nach dem Tod meines Partners räumen seine Erben die von uns gemeinsam gemietete Wohnung nicht aus. Wie kann ich die Erben dazu bringen auszuräumen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

die Wohnung hast du doch noch gemietet, du steht doch sicher mit im Mietvertrag. Möglicherweise existiert ein Testament und du bist Erbe. 

Das ist ne Privatangelegenheit, da solltest du einen RA mit beauftragen. Der setzt die Angehörigen per Frist die Aufforderung zu.

die von uns gemeinsam gemietete Wohnung nicht aus

Wenn ich das richtig verstehe bist du doch gemeinsamer Mieter der Wohnung gewesen. Wieso räumst du Eure Wohnung nicht aus?

Kastaniengarten 28.08.2015, 17:56

Die Möbel gehören uns gemeinsam, jetzt zur Hälfte den Erben, ich kann also nur meine eigenen Sachen ausräumen. Aber auch seine persönlichen Sachen liegen immer noch hier. Da darf ich gar nicht dran, weil ich nicht zu den Erben zähle. Ein Testament gibt es nicht

0

Du kannst ihnen einen Termin sagen, bis wann die Wohnung geräumt werden muss, ansonsten beauftragst du eine Räumungsfirma auf Rechnung der Erben

Zunächst erst mal, mein Beileid.

Das ist sicher keine einfache Situation für dich.

Warum willst du das seine Erben ausräumen? 

Willst du wo anders hin ziehen? Wenn dem so ist, muss die Wohnung sicherlich zu einem festen Termin geräumt sein?

Ich würde die Erben anschreiben (per Einschreiben) und eine Frist setzen.

In dem Schreiben würde ich androhen das bei fruchtlosem verstreichen der Frist die Sachen entsorgt werden, Rechnung zu ihren Lasten...

Ob mein Vorschlag rechtlich korrekt ist weiss ich nicht 100%ig, aber ich würd's so versuchen.

Alles Gute für dich und viel Glück.

Was möchtest Du wissen?