Nach dem Sport total müde und kaputt , was mach ich falsch?

7 Antworten

Ich auch. Jeder Mensch ist anders. Manche haben großen Hunger und andere wieder nicht. Genauso verhält es sich mit der Müdigkeit. Übertreibung beim Sport kann aber auch ein Grund sein.

Ich würd sagen, dass es daran liegt ,dass du entweder unsportlich bist oder einfach alles gibst und somit deinen Körper gut trainierst. Manche Menschen haben mehr Ausdauer, der andere weniger.

Etwas Obst nach dem Training essen! Liegt an Stress und Ernährung, Vegane Ernährung wäre zu empfehlen!

4

Bin Vegetarier ;) und ich es auch meistens danach was

0

Oberschenkel fühlen sich immer müde und verspannt an?

Meine Oberschenkel fühlen sich immer sehr müde und verspannt an, was den Sport fast zu unmöglich macht. Mache sonst eigentlich immer viel Sport (hauptsächlich Parkour/Freerunning...), gedehnt habe ich eigentlich nie, habe aber jetzt aber auch nicht muskulöse Füße.

Jedoch habe ich circa vor einer guten Woche mit täglichen Dehnen angefangen, circa 15 Minuten am Tag, davon 10 die Beine, jedoch hat sich diese Verspannung und Erschöpfung nicht gebessert. Ich fühle auch keinen Vortschritt das ich zb. gelenkiger bin...

Dann habe ich es auch mal mit Fasziendehnen probiert. Kurz hilft es etwas, aber sobald man die Stiege hochgeht, ist alles wieder wie vorher verspannt.

Was kann das sein?

Ich möchte nämlich schon gern mal wieder mit Saltis am Boden weitermachen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?