Nach dem Sitzen, schwarz vor Augen und Schwächeanfall?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Auf gut medizinisch heißt das orthostatische Regulationsstörung.
Wie du selber schon weißt hat das mit niedrigem Blutdruck zu tun, der beim Aufstehen noch weiter runtersackt. Dann wird dein Gehirn nicht mehr ausreichend mit Blut versorgt und dann gibt´s einen kurzen Blackout .

Das kann jeden Tag mal etwas schlimmer oder nicht ganz so schlimm sein.

Kann sein, daß du heute auch noch etwas unterzuckert warst.

Ist bei jungen Menschen und bei niedrigem Blutdruck nicht selten und auch nicht gefährlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnniaLove
07.08.2016, 13:05

Aber unterzuckert finde ich komisch, weil ich heute Marmelade und Nutella gefrühstückt habe

0

Liegt an dem Kreislauf
Passiert mir auch immer das ich für paar sekunden komplett "blind" werde
Nächstesmal Langsamer Aufstehen und tief atmen
Und Bitte viel Wasser Trinken
Das braucht nähmlich dein körper
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnniaLove
07.08.2016, 12:52

Danach habe ich richtig gezittert...

0
Kommentar von dieechteaylin
07.08.2016, 12:55

ess viel Obst und ernähr dich ordentlich, Dann wird das schon

0

Trink mehr und geh kalt duschen😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnniaLove
07.08.2016, 13:06

Kalt duschen kann ich nicht...😂😀

0
Kommentar von buschig
08.08.2016, 00:42

😂

0

Du hast dir die Frage selber schon beantwortet.
Kreislauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?