Nach dem Sex trotzdem interessant bleiben?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich fänd das als deinFreund nicht richtig...Was soll denn so ein Spielchen? Wie fändest du denn das, wenn er das macht? Das Poblem bei dir ist, dass du echt glaubst, das Ziel einer Beziehung sei für Männer nur der Sex - tut mir leid, ich bin selbst männlich, wenn das so wäre geht man ins Bordell und erspart sich die Gefühlsduselei davor. Wer eine Beziehung will, der will nicht nur den Sex! Mach dir das mal klar - dann sollte sich der rest erübrigen. Wenn man erstmal anfängt, solche Spielchen zu spielen, geht die Beziehung den Bach runter, da das Vertrauen nichtmehr da ist - und das ist wichtig in einer Beziehung, nicht nur der Sex.

"spielchen" sind nie gut für eine ernsthafte beziehung. du verstellst dich dann auch total, das mag vielleicht ein paar monate klappen aber irgendwann...solche sachen wie nicht ans telefon gehen und unerreichbar sein können durchaus auch als desinteresse gewertet werden und schneller zum beziehungsende führen als mal "angepisst sein". dein freund soll doch DICH mögen und nicht deine schauspielkünste oder?

erstmal gibt es auch Männer die neben Sex auch eine Partnerin fürs Leben möchten, alle anderen kann man sowieso vergessen. Ich bin kein Freund von irgendwelchen Spielchen in einer Beziehung wie z.B. nicht rangehen wenn er anruft. Du solltest dich aber nicht ausschließlich auf deinen Freund konzentrieren sondern auch noch Interessen und Tätigkeiten haben die du ganz alleine und ohne ihn machst.

Eine Beziehung ist sooo viel mehr und das eine solte die Krönung und nicht die Basis sein.

Das Ziel einer Beziehung ist doch eigentlich für viele Männer der Sex

Ach du Sch.... O_o

such was vernünftiges das meine ich auch ernst

Was möchtest Du wissen?