Nach dem Sex pille danach, Eisprung hat nicht stattgefunden, was nun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich finds gut, dass du deine Freundin dabei so gut unterstützt. Das ist nicht unbedingt selbstverständlich.

"Wir waren vorhin beim Frauenarzt, und dieser sagte, dass das Sperma die Eierstöcke erreicht hat, aber durch die Pille wieder weg ist."

Wie kann denn die PD Sperma verschwinden lassen? Das Sperma wird durch den selbstreinigenden Prozess der Gebärmutter von selbst wieder ausgeschieden.

Wenn die PD vor dem Eisprung genommen wurde, hat sie wahrscheinlich auch gewirkt. Die PD bringt nur vor dem Eisprung etwas, da sie diesen nur verschieben kann. Eine Einnistung kann sie nicht verhindern, das können nur die Kupferspirale oder Kupferkette Danach.

Durch die PD wird der Zyklus deiner Freundin erstmal durcheinander geworfen und es kann zu Unregelmäßigkeiten sowie zu Nebenwirkungen kommen. Es kann auch sein, dass sie eine Blutung bekommt oder sich ihre Periode verschiebt.

Ihr könnt 19 Tage nach dem GV einen Schwangerschaftstest machen. Ein Bluttest beim Arzt ist auch früher möglich.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Pille danach ist dafür da, den Eisprung zu verhindern.

Das Sperma überlebt ein paar Tage in der Frau. Findet ein Eisprung statt und die Eizelle trifft auf ein Spermium und wird befruchtet, entwickelt sich eine Schwangerschaft. Findet kein Eisprung statt, sterben mit der Zeit immer mehr Spermien, bis keines mehr übrig ist.

Solange kein Eisprung stattgefunden hat, kann sie gar nicht schwanger werden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?