Nach dem Rauchstopp zunehmen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Sugar!

Ich denke wieder anzufangen, abzunehmen und dann erneut mit dem Rauchstopp beginnen?<

Nein

Sei froh dass Du weg bist, Nikotin ist in Summe die gefährlichste Droge überhaupt und auch die mit den größten Schaden für die Volkswirtschaft. Von den heute lebenden Deutschen werden über 2 Millionen direkt oder indirekt durch das Rauchen sterben. Du wirst es so schaffen, alles Gute.

also ich kenne kein der einfach so zugenommen hat meistens weil man dann eher auf süßigkeiten etc. umsteigt das einem das fülle gefühl gibt. Aber wenn ich die Wahl hätte würde ich auf jeden fall aufhören zu rauchen und eben dann ein wenig mehr wiegen... ich rauche selber und kann nicht so leicht aufhören und hasse es nur.

es kann sein das du zunimmst aber nur weil du vll das essen als ersatz fuer die kippen nimmst. das gleicht sich aber mit der zeit wieder aus:)

weil alles wieder besser schmeckt isst man mehr, kein problem, wenn man bewusst kalorienarme sachen isst, dann muss man nicht zwangsläufig zunehmen

Was möchtest Du wissen?