Nach dem Onanieren sind auf meiner eichel so weiße bobbel(die sind nicht flüssig) was ist das?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das nennt man smegma,das entsteht,wenn man sich nicht ausreichend wäscht.wenn du dich täglich duscht,hat sich dein problem erledigt und deine angst verschwindet.das hast du aber auch schon vor dem onanieren.und keine angst,den samenerguss wirst du schon noch bekommen,bist ja noch jung

Ich sags ja, wenn die Frage mit P.i.m.m.e.l, Periode, Schwangerschaft, zusammenhängt, kann sie noch so abgefahren sein. Drinn ist drinn und bringt Leser und Zahlen für die Werbung, die dann bezahlt wird. GF gewinnt.

Das nennt sich SCHMEGMA und ist eine Mischung aus Hautresten, Urin und Spermien. Also wegwaschen ist das Einzige damit dein Ding nicht stinkt.

Hey Jungs, woher wisst ihr denn, was das ist, wenn ihr es noch nicht hattet? ;) Ihr wart auch mal Jung, auch wenn ihr es nicht mit teh internetz geteilt habt! Frauen wissen aus dem Grund meist nicht mal, was das ist, wenn es ihnen keiner erzählt hat :D ("DER MUSS STINKEN!") Waschen ist aber echt ne gute Idee.

du solltest weniger rubbeln dafür aber mehr waschen....

Was möchtest Du wissen?