nach dem mutterschutz , nur frühschicht arbeiten , welche rechte?

2 Antworten

Zum Glück ist das noch nicht so, dass man als Mutter rechtlichen Anspruch darauf hat, dass der Arbeitgeber einen nur zu bestimmten Wunschzeiten einsetzt. (Oder sollen jetzt Leute, die ungewollt kinderlos sind auch noch doppelt bestraft werden, indem sie dann "nur" die unbeliebten Schichten übernehmen?)

Je nach Größe des Unternehmens hat man Anspruch auf eine Teilzeit-Stelle. Das kann aber auch durchaus eine Stelle sein: Statt 40 Stunden nur 32 (ist auch Teilzeit).

Nur zu bestimmten Uhrzeiten gibt es nur, wenn der Chef das ebenfalls gut findet und ermöglicht.

max. ein Anrecht auf Teilzeit, ansonsten keine.

Was möchtest Du wissen?