Nach dem Mittagsschlaf stark verwirrt?

3 Antworten

Arbeit nervt, das Problem haben fast alle.

Das passiert mir täglich. Auch ohne Schlaf. Liegt an der Arbeit

Und deine Frage lautet?.....

Mietwohnung Toilette

Noch eine weitere Frage von mir. In der angemieteten Wohnung ist die Toilette getrennt vom Bad. In einem sehr kleinen Raum ohne Fenster. Lediglich ein Entlüftungsrost ohne Ventilator ist an der Wand über der Toilette zu sehen. Aber dieser Abzug scheint entweder nicht stark genug zu sein, oder funktioniert nicht richtig. Jedenfalls nach dem Benutzen dieser Toilette kann ich jedem empfehlen mindestens eine halbe Stunde zu warten. Muss ich das hinnehmen? Oder muss der Vermieter dort einen Lüfter mit Ventilator einbauen? Obliegt diese Aufgabe mir als Mieter?

...zur Frage

Sind meine Tage schon vorbei?

Also ich habe seit Freitag Abend/Nacht sehr stark meine Periode bekommen. Gestern war sie auch sehr stark musst fast alle halbe Stunde auf die Toilette. Heute morgen war sie noch so mittel und jetzt ist sie FAST gar nicht mehr. ist sie schon vorbei oder nicht? Was denk ihr?

...zur Frage

Kurzer Mittagsschlaf und jetzt fit?!

Hi! Ich hab heute Nacht nur drei Stunden geschlafen und war den ganzen Tag total müde und irgendwie kränklich deshalb! Hab mich gerade hingelegt da ich heute Abend feiern bin und bin ne gute halbe Stunde total tief eingeschlafen und fühl mich jetzt schon viel besser! Kann es sein das man mit nur ner halben Stunde schlaf sich so den Schlaf nachholt??

...zur Frage

Komplett durch nach "Mittagsschlaf"?

Hi, hab mich vor 2 Stunden in mein Bett gelegt, eigentlich nicht um zu schlafen sondern nur so. Dann bin ich aber eingepennt und grad wieder aufgewacht. War die erste halbe Stunde total verwirrt, welcher Tag heute ist und wie viel Uhr etc. also ich konnte mich nicht mehr erinnern. Ich bin jetzt grad auch irgendwie noch platter als vor dem Schläfchen

...zur Frage

Traum oder was war es?

Hallo,

Ich bin total verwirrt. Vielleicht kennt jemand diese Situation und kann mir seine Erfahrung dazu sagen.

Undzwar... Ich bin heute morgen nach dem ich mein Kind zur Schule gebracht habe und wieder zuhause war eingeschlafen. Irgendwas war dann total komisch. Ich war aufeinmal im Halbschlaf. Es rauschte richtig laut in meinen Ohren und eine Stimme sagte die ganze Zeit meinen Namen, ich versuchte sogar meine Augen auf zu machen was auch geklappt hat aber das rauschen und die Stimme war trotzdem da. Meine Augen blieben schätzungsweise 3 Sekunden auf und dann war ich wieder so im Halbschlaf. Ich sagte dann wie aus dem nichts mehrmals hintereinander das Glaubensbekenntnis (Islam) aber war trotzdem irgendwie am schlafen. Die Stimme und das rauschen waren sehr lange da.

Ich weiß echt nicht was das war. Angst hatte ich in dem Moment keine. Aber jetzt wo ich die ganze Zeit darüber nachdenke läuft mir echt ein kalter Schauer über.

Ich bin echt verwirrt.

Kennt jemand das von euch?

...zur Frage

Warum ist man nach dem Mittagsschlaf so verpeilt?

Hab mich heute mal um ca 15 schlafen gelegt und als ich aufgewacht bin war ich so durcheinander das ich nichtmal mehr wusste welche Woche wir haben und hab mich gewundert warum ich um halb 6 morgens nicht in der Schule war (obwohl es halb 6 abends war). Ein anderes mal wäre ich fast ohne zu "frühstücken" und Tasche packen im 21 zur Schule gefahren und hab mich auch nicht gewundert warum mein Vater nicht auf der Arbeit sondern im Garten war. Naja nun zur eigentlichen Frage: Warum ist man nach einem Mittagsschlaf so komplett durcheinander aber nach normalem Schlaf nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?