Nach dem Kraftsport Funkeln auf dem rechten Auge danach starke Kopfschmerzen

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vielleicht leidest du schon ohne Sport unter Stress... Senke mal den Alkoholkonsum (hat sowieso meist nichts mit Genusstrinken zu tun...), auch den Kaffee ein kleines bisschen einschränken (jeden zweiten Tag einen Kaffee, auf Dauer wird man sowieso unempfindlich für das Koffein).

Kreuzheben ist generell eine sehr mächtige und auch nicht ungefährliche Komplexübung. Bei falscher Atemtechnik kann einem auch schnell mal schwindelig werden, wenn man hohe Gewichte bewältigen muss. Auch Kniebeugen mit viel Zusatzgewicht können das bewirken. Für das Kreuzheben gilt zusätzlich: immer im leichten Hohlkreuz bleiben! Sonst werden es dir deine Bandscheiben noch heimzahlen.

Als Ausgleich für das Rückentraining bitte nicht das Bauchtraining vergessen (sonst Haltungsschäden).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Körperliche Anstrengung triggert Migräne. Das ist ein ziemlich häufiges Phänomen. Du musst einfach kürzer treten, denn Dein vegetatives Nervensystem reagiert sonst immer wieder mit Migräne-Attacken nach dem Sport..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?