Nach dem Kassieren erst bemerkt, dass ich mein Geldbeutel nicht dabei hatte?

Das Ergebnis basiert auf 13 Abstimmungen

Nein überhaupt nicht 69%
Ja sehr peinlich 31%

6 Antworten

Nein überhaupt nicht

Ich denke mal das es nicht wirklich "lüsterne Blicke" waren ;-)

Ansonsten ist das nicht peinlich und passiert einfach mal. Ich habe meinen Geldbeutel auch schon mal im Auto oder zu Hause vergessen. Passiert einfach.
Dann redet man und bei mir wurde dann abgerechnet, Zeug in Beutel gepackt an Kasse deponiert bzw. da was gekühltes dabei war haben die das ins Kühlhaus gestellt, ich Geldbeutel geholt und gezahlt, meinen Beutel mit der Ware erhalten.   

Falls verloren wäre mir aber in der Situation wirklich alles ziemlich egal und nur noch der Geldbeutel wichtig. 

Nein überhaupt nicht

Ich arbeite an der Kasse und kann dir beruhigt sagen dass das öfters passiert. Ist es ein Geschäft mit sehr wenig Personal hätte man dich selber zum einräumen verdonnert wen es sehr viel ist.

Ja, die menschen die Ihr Geldbeutel verloren haben werden nicht so sehr gehasst als dijenigen die das Kleingeld Zählen.

Geld vergessen? Kein Problem, Bon stornieren und fertig ist die Sache und du kannst gehen.

Zu viel Kleingeld? Erstmal Zählen, Kassierer bekommt druck von der Wartenden Menge und will auch nur ihren Job machen.

Ist zwar peinlich ist aber normal. Kann ja mal passieren wir sind nur Menschen. Es gibt schlimmere. Hier ein Video was alle zusammen fasst.

Später bezahlen ist nur von Personen erlaubt von bestimmten Personen. Also entweder kannst du es später bezahlen oder gar nicht.

https://www.youtube.com/watch?v=NOLufECI840

Vielen Dank :-)

0
Nein überhaupt nicht

Ein bisschen Peinlich vielleicht schon aber das kann mal passieren. Man kann die Einkaufssache auch einfach bei der Kassiererin deponieren und später bezahlen. Ich habe noch nicht erlebt dass das nicht geht.

Nein überhaupt nicht

Wenn mein Geldbeutel samt Führerschein, 2 Kreditkarten, Schlüsselkarte fürs Büro, Bankomatkarte und Bargeld verschwunden ist, wären die Blicke anderer Leute meine geringste Sorge...

Da wärest Du nicht der/die 1. Kund/In, der/ die an der Kasse bemerkt, dass er/sie kein Portemonnaie dabei hat. Dann bleibt der Wagen in Kassennähe und Du fährst "nachhause" um Geld zu besorgen und kannst dann Deinen Einkaufswagen auslösen.

Was möchtest Du wissen?