Nach dem Herzinfarkt nicht ruhen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Unbedingt Ruhen,kann passieren das zum Herzinfarkt ganz schnell zum Schlaganfall übergehen kann

glaubenichts 13.07.2011, 23:19

stimmt nicht, mein Mann hat sofort nach der Reha weitergemacht wie vorher, und der Arzt hat bestätigt das das gut war

0

Hallo, wenn du vor kurzer Zeit einen Herzinfarkt erlitten hast, frag am Besten deinen Arzt. Aber allgemein kann ich sagen: Erstmal nicht beanspruchen und einfach ausruhen, man sollte darauf achten dass der Blutdruck normal bleibt, nicht zu niedrig und nicht zu hoch, eventuell ist ein normales Leben wieder möglich.

MfG Ice.

Zunächst absolute Ruhe und Stressfreiheit.

Nach Ablauf der Notfalltherapie setzt man eine fortwährende und dann beginnt auch wieder das Teilnehmen am Leben... Reha usw..

Hey Du, Wenn man alles das, was zum Herzinfarkt geführt hat, weglässt, dann kann man alles andere so weiter machen wie bisher. LG Silvie

glaubenichts 13.07.2011, 23:32

Aufbautraining: Nach Herzinfarkt bald wieder Sport treiben ... www.welt.de/.../Nach-Herzinfarkt-bald-wieder-Sport-treibe... - Im Cache 21. Mai 2011 – Nach einem Herzinfarkt sollte möglichst frühzeitig mit einem körperlichen ... "Früher ging man fälschlicherweise davon aus, dass das Herz nach einem ... sich das Herz schnelle rehabilitiere, wenn es arbeiten müsse anstatt zu ruhen. ... liegt die Sterblichkeitsrate nur noch bei fünf bis acht Prozent. ...

0

Diese Antwort sollte der dafür zuständige Arzt geben.

Mit ein bisschen Überlegung solltest du selber auf die Antwort kommen...

glaubenichts 13.07.2011, 23:20

Ruhen ist total falsch

0
BaumfroschQuak 13.07.2011, 23:24
@glaubenichts

Die Richtige Antwort ist auch eine qualifizierte Person aufzusuchen, und nicht auf einer Fragenplattform zu recherchieren...

0
glaubenichts 20.07.2011, 21:37
@anon-1188760

ich wollte Mal hören, wie weit die Leute Bescheid wissen. Aber leider nicht sehr viele

0

Was möchtest Du wissen?