Nach dem Fachabitur BOS auf einer anderen Schule ist das möglich?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Für die BOS (2. Jahr) brauchst du eine abgeschlossene Berufsausbildung. Den Fachbereich kannst Du in der Regel nicht wechseln.

Hast Du keine Berufsausbildung, bleibt Dir nicht anderes übrig, als wenigstens eine kürzestmögliche, einfache "Persilscheinausbildung" zu machen", z.B. 2jährig zum Verkäufer im Einzelhandel oder zum Sozialassistenten.

Sonst bleibt Dir nur noch die Abiturexternenprüfung.

http://www.abi-nachholen.de/berufliche-oberschule.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?