Wieso ist mir nach dem Essen immer Übel?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

zunächst einmal bitte ich Dich, Dir keine Tabletten zum Übergeben zu holen oder gar einzunehmen, denn damit würdest Du Dir mehr schaden als helfen.

Diese Übelkeit kann verschiedene Ursachen haben, die im Zusammenhang - als Beispiele: mit dem Magen, der Speiseröhre, der Gallenblase oder der Bauchspeicheldrüse - stehen könnten. Das kann aber nur in einer medizinischen Untersuchung abgeklärt werden.

Gehe bitte zum Arzt und unterlasse sonstige Selbstversuche. Danke!

Alles Gute wünscht Dir

Buddhishi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von melisaanna1234
26.02.2016, 15:12

wenn die Übelkeit nach ein paar tagen nicht weggeht geh ich zum Arzt :) vd

0

Völlig bescheuert, wenn du anfängst dich nach dem Essen zu übergeben ist Bulimie nur ein Schritt entfernt, vielleicht isst du zu schnell und gibst deinem Körper nicht die Zeit während du isst ein sättigungsgefühlt zu entwickeln, deshalb ist dir danach schlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lebensmittelunverträglichkeit vielleicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?