Nach dem Erbrechen Kloß im Hals?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das hatte ich auch. Das ist eine Übersäuerung, weil ja auch Magensäure beim Übergeben mit raus kommt.

Da schwillt dann eine Stelle im Hals an und es fühlt sich wie ein Kloß im Hals an. Das geht dann aber nach ca. 2-4 Tagen weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt an der Magensäure das es brennt im Hals.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von oOIrinaOo
11.09.2016, 10:42

Und was soll ich jetzt dagegen tun?

0

Falls du absichtlich erbrichst und das öfters , liegt es an der magensäure welche deinen hals angreift!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?