Nach dem duschen trotzdem Schuppen.

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Haare mal nicht jeden Tag waschen und die Kopfhaut mit Babyöl einreiben

und vielleicht nicht jeden tag die haare waschen, außer es ist wiklich erforderlich. ständiges haare waschen lässt empfindliche kopfhaut nur noch schneller austrocknen. gut für die schuppen, schlecht für dich ^^ aber am besten vom frisör oder auch hautarzt beraten lassen

Das tägliche Duschen strapaziert die Kopfhaut, was wiederum Schuppen begünstigt. Vielleicht spezielles Shampoo benutzen. Auf keinen Fall die Kopfhaut mit zu heißem Wasser traktieren.

Einmal die Woche Olivenoelkur! Mach das Oel (kaltgepresst) auf die Haare lass es mindestens eine Stunde Wirken (besser Effekt mit Alufolie um Kopf oder irgendeiner andern Folie) Dann wasch ganz normal Dein Haar aus! Kopfhaut mit Feuchtigkeit versorgt- Haare glaenzen fantastisch danach!

Schuppen können nicht nur von fettigen, sondern auch von trockenen Haaren entstehen. Ich würde dir erstens ein Anti-schuppen-shampoo empfehlen und 2tens kannst du ja versuchen, die haare nur jeden 2ten Tag zu waschen. Wichtig zu wissen wäre vlt. noch ob du unter trockenem/spilssigem oder unter fettigem Haar leidest...

Was möchtest Du wissen?