Nach dem Auto Poliern in die Waschanlage?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

...Das kommt darauf an - auf Art, Temperatur und Intensität des gewählten Programms in der Waschstraße - und wie gut oder schlecht die verwendete Politur ist (war). Evtl. mögliche "Ergebnisse" kann hier so keiner voraussehen.

Ist es eine gute Politur gewesen, setze ich mal voraus, eine einmalige, normale Autowäsche sollte eigentlich auch nichts ausmachen - oder zumindest nicht sehr viel.

...Mit der Zeit verschwindet jedoch der Abperleffekt, und irgendwann muss die Politur sowieso neu aufgetragen werden, möchte man den Lack weiterhin schützen.

dann solltest Du zusätzlich noch konservieren oder ein Kombiprodukt wählen.

Nach einigen Wäschen geht der Ab-Perleffekt auch wieder verloren

Wäre es nicht sinnvoller,Du fährst erst durch die Waschanlage und polierst dann?!

Fabii1995 28.06.2017, 23:12

Mein Fahrzeug wurde mit Handgewaschen usw

Meine Frage war nur ob die Waschanlage die Polietur entfernt? :)

0
silberwind58 28.06.2017, 23:13
@Fabii1995

Wird sie nicht! Zufrieden?Das Wasser und die Seife oder lauge wird abperlen an Deinem polierten Auto.

0

Erst waschen, dann polieren. Und wenn später das Auto eine Wäsche benötigt, dann eine Waschanlage mit Kunststoffbürsten, keine Textilbürsten.

Was möchtest Du wissen?