Nach dem Aufwachen kurz blind

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hatte ich auch mal. Hab das dadurch bekommen da ich klarträume und quasi "Falsch aufgewacht" bin. Kan eine "begleiderschenung" der WILD technik sein, bei der du versuchst dein Gehirn wach zu halten während dein Körper einschläft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Valech
02.11.2012, 01:03

Ah, das ist interessant. Ich versuche mich derzeit an luzidem Träumen, hatte bisher eher in den Anfangsphasen des Schlafs erfolg damit. Vielleicht eine Nebenwirkung. Danke!

0

Ich weiß wirklich nicht, warum man bei solchen Symptomen nicht sofort einen Arzt aufsucht... Ist doch nur raten hier! Lass das abklären anstatt darauf zu warten, dass es vielleicht noch schlimmer wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Valech
02.11.2012, 01:00

Vielen Dank. Sollte das mit größerer Frequenz auftreten werde ich das tun. Ansonsten verleitet mich mehr die Neugierde und unbefriedigende Ergebnisse bei Google hier zu Fragen als die Angst, dass irgendwas nicht stimmt. Ich bin 22 Jahre alt, physisch fit und nicht vorbelastet. Dennoch vielen Dank für den Hinweis.

0

Wenn das nicht weiter auftritt war das ganz normal, kann jeder mal haben. Da hast du einfach schneller reagiert als dein Körper wollte. Wenn es doch wieder auftritt SOFORT zum Augenarzt!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Valech,

mich würde mal interessieren, wie das ausgegangen ist. - Geht es weiter so, bzw. was sagte der Arzt?

Bei mir ist seit ca. 2 Jahren nach dem Aufwachen das rechte Auge fast täglich - regelmäßig - fast "blind", d.h. sehr trübe wie durch Nebel. Nach wenigen Minuten aber ist alles OK.

Einzige "vernünftige" Erklärung war bisher "Druck" (aufs Auge während Schlaf). Nur geht das rein physikalisch doch nicht: Woher kommt der Nebel (= die Lichtstreuung)? Und aufgrund welchen Mechanismus ist der Nebel nach ein paar min wieder verschwunden? WAS STREUTE das Licht?

Gruß, umtezti

P.S.: Ich denke gar nicht daran, DESWEGEN zum Augenarzt zu gehen (solange hier nicht ein AA eine vernünftigere physikalische Erklärung abgibt). - Lesen hier keine AÄs mit?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir ist das Auge noch nicht eingeschlafen, aber vllt hast du ja gar was mit dem Sehnerv... ich würd an deiner Stelle man zum Arzt gehen... schaden kanns nicht^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat ich auch ein Mal, vielleicht hatte war das Auge zu stark lichtempfindlich - vielleicht im Schlaf laufgelegen, sodass für eine längere Zeit Druck auf das Auge kam - und konnte sich deshalb nicht öffnen sondern musste sich erst langsam, langsam an das Licht gewöhnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Valech
02.11.2012, 01:06

Interessant - hast du diese Erfahrung schon mal gemacht oder weißt du nur, dass es so etwas gibt? Und müsste ich in diesem Fall nicht zumindest ein helles Licht oder Grautöne sehen?

0

Es könnte ein Warnsignal für einen Schlaganfall gewesen sein. Das ist eine ernste Angelegenheit. Bitte sofort zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Valech
02.11.2012, 01:02

Mh, wenn meine Hand Zittert könnte es ein Warnhinweis für parkinson sein. Oder es liegt an den zwei Metern Holz die ich davor gehackt habe^^ Verstehe mich nicht falsch, sollte das noch mal vorkommen werde ich mit einem Arztbesuch reagieren. Sonst eher nicht. Vielen Dank.

0

sind wir ärzte? ich hatte mal 30 minuten auf beiden augen nichts gesehen, weil ich so starke kopfschmerzen hatte das die den sehnerv angriffen. das ist kein fake. du kannst dir vorstellen wie ich mich gefühlt habe. geh zum arzt bitte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Valech
02.11.2012, 01:04

Nun, ich denke die Antwort auf deine Frage ist indeterminiert. Ich bin mir sicher, dass es hier auch Ärzte gibt. Das kollektive "Ihr" von dem du sprichst wird wohl kein Arzt sein. Vielen Dank für den Hinweis mit dem Arzt, wenn das nicht einmalig ist werde ich deinen Rat befolgen.

0

Ein Arztbesuch wird nicht schaden ...ich würde es SOFORT machen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?