Nach dem Aufbauseminar erneuter A-Verstoß,was passiert nun?

2 Antworten

Der zweite Verstoß erfolgte vor Absolvierung des durch den ersten Verstoß fälligen Aufbauseminars. Daher hatte er keine Probezeitmaßnahmen zur Folge, obwohl es sich um einen A-Verstoß handelte.

Jetzt, nach Absolvierung des Aufbauseminars, würde bei einem erneuten A-Verstoß eine Ermahnung und die Nahelegung zur Teilnahme an einem verkehrspsychologischen Beratungskurs erfolgen. Dazu wird eine Frist von zwei Monaten gesetzt.

Nach Teilnahme oder Ablauf der Frist hätte ein erneuter A-Verstoß die Entziehung der Fahrerlaubnis zur Folge.

1

Danke erstmal! ist dieser Beratungskurs Pflicht?

0

Offensichtlich bist du lernresistent und hast nicht die geistige Reife, ein Fahrzeug zu führen.

Bleibt zu hoffen, dass die Führerscheinstelle das auch so sieht!

Blitzer nach Empfehlung Verkehrpsychologischer Beratung in der Probezeit?

Hallo,

meine Probezeit wurde schon auf 4. Jahre verlaengert, außerdem habe ich schon einen Aufbauseminar absolviert. Vor ungefaehr mehr als einem Monat wurde ich wieder geblitzt in einer 30er zone mit 55 Kmh. Daraufhin habe ich einen Brief bekommen worum es sich um eine ,,Verwarnung’’ handelt und eine Empfehlung an einer Verkehrspsychologischen beratung Teilzunehmen. Ebenso steht in diesen Brief das mir der Führerschein entzogen wird wenn ich wieder einen Schwerwiegenden oder zwei weniger schwerwiegende Zuwiederhandlungen begehe. Nun zu meiner Frage İch wurde nach der ,,Verwarnung’’ noch mal außerorts (Baustelle Autobahn) in einer 60er Zone mit 76-78Kmh ohne toleranzabzug geblitzt wird mir der führerschein jz entzogen oder zaehlt dieser Verstoß nicht als ein A-Verstoß weil dies unter 21Kmh zu schnell ist.

İch bedanke mich fuer eure Antworten.

...zur Frage

am Kieler Hbf geblitzt in der Probezeit was passiert nun?

Moin ich habe ein kleines aber wharscheinlich enorm großes Problem...

Ich wurde heute abend (25.03.2018) am kieler hbf (Sophienblat Kreuzubg) von dem säulenblitzer geblitzt der für die Rotlicht und gesch. verstöße zuständig ist 1x war ich bei ca. 50 Kmh habe gerade erst erfahren das dort aber nur 30 sind :O habe das schild vorhin echt nicht gesehen mein fehler klare sache keine wiederrede! dazu noch bei gelb über die kontaktschleife gefahren naja nach der ampel hat der blitzer ausgelöst (1x geblitzt) was passiert mir nun? bin noch in der probezeit kann es auch neben dem geschwindigkeitsverstoß auch evtl. noch nen rotlicht verstoß sein? frage weil ich gehört habe das bei Rotlicht 2x geblitzt wird oder ist das von blitzer zu blitzer unterschiedlich?

Danke & Mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?