Nach dem Abschminken?

3 Antworten

Ich nehme das grobe mit einem Babyfeuchttuch ab, dann unter der Dusche waschgel und dann wenn ich draußen bin aus der Dusche, Gesichtswasser, Augencreme und Gesichtscreme.

Bin 30 da muss Frau schon mehr pflegen.

Ich schminke mich mit 2 Wattepads und einer normalen Handcreme ab. Klappt super und spendet super Feuchtigkeit und Fett :)

Ich creme mich dann noch ein.

was soll man eigentlich am besten alles machen beim abschminken.?

hey, also ich reinige meine haut morgens immer und mit allem drum und dran, also am ende dann eincremen, etc. danach schminke ich mich, das heißt foundation und etwas puder für die haut. und wenn ich von der schule zurück bin schminke ich mich ab, also ich mach das puder und make up erst mit einem abschminktuch ab und dann reinige ich die haut mit einem reinigungsgel. und mache wieder gesichtswasser und creme drauf, (also fast so wie morgens und abends die abfolge). es kommt mir so vor als würde ich wirklich 3x am tag das gesicht richtig reinigen, was irgendwie zu viel ist. eigentlich sollte es ja nur morgens und abends sein. durch dieses 3mal finde ich dass es zu viel für die haut ist. sie ist auch so trocken geworden und so reizbar und etwas rot. aber wie soll ich mich sonst abschminken? man muss sich ja schon gründlich abschminken und direkt danach auch reinigen damit keine schminkreste die haut verstopfen oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?