Nach dem Abitur studieren oder eine Ausbildung machen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kommt drauf an wie alt du bist. Wenn du noch jünger bist (bist 20 ca) würde ich eine Ausbildung empfehlen. Wenn du schon älter bist, dann geh studieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an was du machen willst.

Du kannst mit beiden was erreichen.

Für die hochbezahlten jobs brauchst du aber fast immer ein Studium

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man schon in der Schule gut war, sollte man studieren. Wenn man das Abi nur ganz knapp geschafft hat dann sollte man vielleicht besser eine Lehre machen.

Die ganz krass drauf sind machen beides, aber dann leidet die Freizeit sehr darunter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kito101 02.12.2016, 01:36

Bist du der echte Justin Bieber? :o

0

Besser ist das, was für dich geeigneter ist, eher deinen Fähigkeiten und Neigungen entspricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, das was du selbst persönlich am liebsten machen willst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie oft den noch so eine Frage von Dir ?

Bewege Deinen Hintern und komm in die Hufe !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach erstmal einen bundesfreiwilligendienst. Dort siehst du ob du schon Bock auf arbeiten hast oder doch lieber weiter lernen magst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?