Nach dem abitur ein highschool jahr?

3 Antworten

"Not have finished more than 11 years of primary and secondary school, not including kindergarten; and..."

Quelle:
http://j1visa.state.gov/programs/secondary-school-student/

Das sind die Visa-Bestimmungen für das nötige J-1 Visum. Mit dem Abitur hast du aber mehr als 11 Schuljahre abgeschlossen.

Also geht ein Highschool Year unter diesem Visum nicht mehr.

Anders sieht es möglicherweise an Privatschulen aus. Diese sind nur leider sehr viel teurer. Dafür wird das F-1Visum ausgestellt. Das hat diese Vorgaben nicht, kostet aber eher in Richtung €18.000 pro Jahr.

Ich glaube nicht da du die Schule schon abgeschlossen hast. Um auf eine high school zu gehen muss man an einer Schule in dem Heimatland angemeldet sein. Du solltest es (wenn möglich) vor dem Abi machen, ansonsten müsstest du ein au pair machen

Hey smileylola0611, 

das ist eine gute Frage! Ich war als ich 16 Jahre alt war für ein Jahr in den USA und vorort an meiner Schule, gab es auch Austauschschüler, die bei der Ankunft 17 Jahre alt waren und dort 18 Jahre alt wurden. 

Aber am besten informierst du dich mal bei den Organisationen, die das anbieten... ohne geht es leider sowieso nicht. Und die können dir ja innerhalb kurzer Zeit sagen, ob es theoretisch noch möglich ist. 

Wenn du an einer Übersicht von den High School Anbietern (sämtliche Länder) interessiert bist, dann empfehle ich dir die Vergleichs- und Informationsseite schueleraustausch.net

Unter dem Menüpunkt Organisationen findest du alle Orgas, die gelistet sind. 

Liebe Grüße und viel Glück! 

Ich glaube, das Problem liegt darin, dass ich dann kein Schüler mehr bin da ich ja mein Abitur abgeschlossen habe. Vom Alter her würde das gehen!

0

Was möchtest Du wissen?