Nach dem Abi Auslandsjahr in LA

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Janeey12,

was für ein Programm stellst du dir denn vor? Ich war zum Beispiel während meiner Schulzeit für ein Jahr an der Westküste der USA und habe dort einen Schüleraustausch gemacht und nach meinem Abitur habe ich ein Au Pair Jahr an der Ostküste der USA gemacht. War beides super. Freunde von mir waren in Florida nach dem Abi und haben dort eine 4wöchige Sprachreise gemacht. Also es gibt super viele Möglichkeiten! Wenn du dich für eine Sprachreise interessierst kann ich dir die Seite sprachreisen.org empfehlen, denn da kannst du die Anbieter total gut miteinander vergleichen, weil die auf der Seite einen Vergleichsrechner haben. Wenn du eher als Austauschschülerin in die USA möchtest gibt es auch dazu viele Infoseiten. Die Seite die mir am besten gefallen hat heißt schueleraustausch.net. Da findet man Schülerbewertungen, Erfahrungsberichte, Aufsätze und auch so eine Art Vergleichsrechner. Ich hoffe, du findest bald etwas, dass dich interessiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Janeey12
16.03.2014, 12:16

Danke für die Info :-)...Ich werde mich mal bei beiden Seiten erkundigen, was mehr Sinn machen würde.

0

Die preisgünstigste Alternative ist ganz klar als AuPair rüberzufliegen. Während des einjährigen Aufenthalts kann man seine Englischkenntnisse enorm verbessern. (Durch Kurse am College und den täglichen Gebrauch der englischen Sprache mit den Kids und der HF) Ich habe vor 5 Jahren rund 500 Euro für alles gezahlt gehabt. Mittlerweile ist es ein bisschen teurer und sollte so zwischen 1000 Euro - 1500 Euro liegen.

Sonst kannst Du in den USA noch ein High School Year machen. Dazu kenne ich mich aber weniger aus. Und dann natürlich noch Sprachschulen besuchen, wobei ich nicht weiß, ob das überhaupt für 12 Monate angeboten wird. Kosten sind bei beiden Angeboten aber sehr viel höher als ein Au Pair Aufenthalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Larinka
12.03.2014, 18:31

Nach dem Abitur ist ein High School Jahr nicht mehr möglich, warum auch? Die Schulzeit ist dann abgeschlossen.

2
Kommentar von Janeey12
12.03.2014, 19:30

Also dieses Auslandsjahr mache ich hauptsächlich mit der Absicht meine Englischkenntnisse zu verbessern, weil ich Jura studieren möchte mit dem Schwerpunkt Wirtschaft und/oder internationales Recht und bei beidem werden fast perfekte Englischkenntnisse verlangt bzw. bei der Einstellung nach dem Studium. Deshalb suche ich in erster Linie solche Angebote in LA.

Aber Au-pair würde ich auch nicht ausschließen, nur halt in einer etwas aufgeklärteren Region Amerikas wie Kalifornien, da nicht weiß wie ein schwuler männlicher Au-pair in gewissen anderen Regionen akzeptiert wird. Habt ihr da Erfahrungen?

1

Was möchtest Du wissen?