nach deckakt schläft meine hündin nur noch

2 Antworten

das sie jetzt nur schläft danach muß nicht umbedingt davon kommen.geh ruhig zum tierarzt und lass sie durschecken...-)

Nein, es ist nicht normal. Hunde sind von einem Deckakt nicht sooo erschöpft, dass sie stundenlang pennen. Entweder ist das Wetter ungeeignet oder der Hund krank. Ein gesunder Hund deckt sogar mehrfach ohne ins Koma zu fallen. Dein Zuchtwart müsste dir das rassespezifisch beantworten können, ob sowas bei deiner Rasse normal ist. Ich kenne es so nicht.

Hat meine Hündin schmerzen?

Meine Hündin wurde nun heute operiert. Die Kralle wurde bei ihr entfernt. Die TA konnte die Vene nicht finden und so musste sie mehrmals gepickst werden, was ihr natürlich schmerzen und Angst verursacht hat. Zum Schluss hat sie die Narkose in Muskeln bekommen. Nach der OP war sie eigentlich ganz OK. Zu Hause hat sie aber beim liegen gepiescht, was sie sonst nie macht. Habe sie an der Seite angefasst und das hat ihr schmerzen verursacht. Normalerweise schläft sie immer mit mir unter der decke, aber jetzt schläft sie in dem Korb von meinem zweiten Hund und ist irgendwie komisch. Kann es sein das sie schmerzen an Muskeln hat? Was ist das? Das ist eine Staffhündin. Ich habe solche Angst um sie. Danke für Eure Antworten.

...zur Frage

Ist der Deckakt/ eine Erektion für einen Rüden unangenehm oder gar schmerzhaft?

Habe jetzt schon des Öfteren davon gehört. (Und nein, ich habe NICHT vor, unter die Vermehrer zu gehen.)

Ich möchte nur wissen, ob das stimmt, und wenn ja, warum das so ist. Ist doch eigentlich ungünstig eingerichtet von der Natur, oder? Und wie geht es der Hündin dabei?

...zur Frage

Hündin schmerzen beim Deckakt nehmen?

Hallo ihr lieben, meine Hündin ist jetzt im 11 Tag der Läufigkeit und signalisiert dem Rüden auch das sie gedeckt werden möchte. Sie hält hin und bleibt auch stehen. (Handelt sich hierbei um eine Toypudel Dame 3 1/2 und einen Teacup pudel Rüden 4) Jedoch beim eigentlichen Eindringen, erschreckt sie sich (vermute) wegen Schmerzen und beißt ihn weg. Hält aber dann direkt im Nächsten Moment wieder hin und will das er rauf geht. Kann man ihr irgendwie die Schmerzen vllt nehmen? Oder gibt es irgendwelche guten Tipps? Ich lasse sie von einen Zuchtrüden decken. Gibt es irgendwas womit man sie vllt entspannen kann? Ebenso ist der Ausfluss auch deutlich heller, sie scheint als wäre sie in den Stehtagen. Über Hilfe von Erfahrenen Leuten wäre ich dankbar.

LG

...zur Frage

Hündin nach dem Deckakt belasten?

Huhu,

und zwar wurde meine Hündin von einem Rüden gedeckt. Vorab erstmal ja die Hunde sind auf Erbkrankheiten etc. getestet worden und alles ist im guten Bereich. Ich habe mich natürlich auch über alles informiert und der Besitzer des Rüden ist Züchter der ebenfalls die Erfahrung mitbringt. Dennoch wollte ich fragen, wie ihr das sieht. Ob man die Hündin nach dem Deckakt belasten sollte z.B mit der Hündin im Park Ball spielen oder sowas. Der Züchter hat zwar gesagt das sie ab dem Deckakt nicht mehr belastet werden darf aber sie ist so wild das sie immer unbedingt spielen und ihren Auslauf kriegen möchte. Habt ihr da Tipps für mich sie davon abzulenken im Park spielen zu gehen? [Unnötige Kommentare die mir nicht weiterhelfen werden von mir nicht beachtet!]

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?