Nach CPU übertaktung Bluescreen?

5 Antworten

Der Bluescreen kommt wenn dein Prozessor es trotz ausreichender Kühlung einfach nicht mehr schafft. Das ist von CPU zu CPU unterschiedlich da jeder Chip einzigartig ist. Den einen kann man dann z.B. bis zu 1.5 GHz übertakten, den anderen nur bis 0.3 GHz. Es kann allerdings auch sein dass du deine Core Voltage zu hoch eingestellt hast und der Prozessor kaputt gegangen ist. Wie hoch hast du denn deine Core Voltage eingestellt?

Wenn du an der spannung was geändert hast wunderts mich dann nicht. Transistoren sind extrem empfindlich... Du kannst die mit einem Volt Spannung zerstören... Je nach Modell halt

Warum hast du den überhaupt übertacktet? Die Tackfrequenz reicht doch. Das mit dem Bluescreen kommt, wenn die Software dem prozessor nicht mehr hinterherkommt. Da stürtzt eben der treiber ab. Was daraus resultiert siehst du jetzt.

Um wie viel Spannung erhöhen bei der CPU?

Moin, ich habe meine CPU von 3,8GHZ auf 4,2GHZ übertaktet jetzt muss ich noch die Spannung erhöhen aber um wie viel?

Grüße

...zur Frage

Warum setzt sich die CPU Übertaktung zurück?

Also ich habe meinen AMD Athlon II X2 mit AMD Overdrive übertaktet und das hat auch alles super geklappt nur nach einem neustart war die CPU plötzlich von den neu erreichten 3,2 ghz wieder auf 2,8 ghz gesunken. Ich hab die CPU nochmals und nochmals übertaktet aber nach jedem Neustart sang die Taktrate wieder. Weiß einer woran das liegt?

Danke im Voraus

...zur Frage

Neue CPU ist fällig!?

Hallo.

Mittlerweile ist mein Rechner als und eine neue CPU von Nöten.

Mein Board: ASUS M5A97 r2.0

Jetzige CPU: AMD Phenom II x4 955 BE

GPU: GTX 1060 3GB

Natürlich bremst die CPU die Grafikkarte bei manchen Games aus. Crysis 3 ruckelt leider, die CPU ist bei vollen Details bei FHD voll am Limit.

Nun denn, mein Budget ist nicht gerade hoch, mindfactory verkauft den FX 8350 zur Zeit für knapp 80 Euro.

Was ich möchte: Ordentlich spielen (was mit der CPU ja gut funktionieren dürfte), und beizeiten auch bei Twitch streamen.

Klar, neues Board und ein Ryzen wären natürlich sinnvoller, aber das würde nicht nur CPU sondern auch neues Board und RAM bedeuten.

Beschi55ene Situation, hat jemand einen Tip für mich?

...zur Frage

Wie kann ich eine Übertaktung rückgängig machen?

Ich habe ein Problem und zwar habe ich mir vor kurzem einen neuen Rechner gekauft.. Auf Agando.de dort kann man seinen PC zusammenstellen. Meine CPU ist übertaktet und ich denke das ich ein Problem... Denn ich bekomme laufend BlueScreens mit Fehlermeldung: DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL NDIS.sys dazu steht noch USBPorts.sys oder so ähnlich... WIe kann ich eine Übertaktung rückgängig machen??? Danke Für die Antworten!

PS : CPU = AMD FX-8320 Eight-Core 3,50GHz

...zur Frage

übertaktung eines AMD Ryzen Threadripper 1900x?

Ich habe meine CPU AMD Ryzen Threadripper 1900x auf 4,2 Ghz übertakten und die Vcore Voltage auf OFFSET + gestellt und er zieht unter 100% Last 1,50 VCPU ist das Normal das diese CPU so viel Volt zieht ? Hier ein Link von meinen Technischen Daten unter Voll Last: https://www.dropbox.com/s/yc0iwfgh705sh1n/Unbenannt.PNG?dl=0

...zur Frage

Wie heiß ist / wird eine Amd Fx 3850 ( CPU )

Hallo, ich bin am verzweifeln ... ich hab ne neue cpu : amd fx 3850 ( @4ghz 8kerne ) und ein neues mainboard** asrock 990fx killer**.

Im normalbetrieb ist die temperatur zwischen 50-54 grad ?! ist das nicht zu heiß**

ich benutze einen leistungsstarken high end lüfter : Noctua NH-U12P SE2

nun meine frage : wie heiß sollte diese cpu sein / darf sie werden ? danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?