Nach Cannabis Konsum Auto fahren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei einmaligen Konsum einer wahrscheinlich nicht übermäßig großen Menge dürfte dein aktives THC im Blut nach ca. 12-24h unter der gesetzlichen Grenze von 1ng/l liegen.

Da du nicht regelmäßig rauchst, sind nicht viele Abbauprodukte im Blut (die Führerscheinstelle kann nämlich, obgleich man nicht bekifft gefahren ist, bei einer bestimmten Menge Abbauprodukte einfach die Fahrtauglichkeit in Frage stellen).

Es sollte daher kein Problem geben. Vorsicht bei Urin oder Schweißwischtest. Diese schlagen länger noch aus, sind aber freiwillig - du solltest sie daher ablehnen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nedim1997
06.10.2016, 14:40

Wie lehnt man sowas denn ab? Einfach sagen nee danke ich möchte keinen test machen, oder wie? haha

0

Es gibt auch keine konkrete Zeitangabe dafür
Es darf dir einfach kein Thc im Körper nachgewiesen werden  
Das kann je nach Konsummenge und körperlicher Verfassung 48h - 3wochen dauern
Nach deiner Geschichte dürftest du aber mit gutem Gewissen wieder ans Steuer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dave0000
06.10.2016, 14:12

Oh Sry
Gestern Abend stand da
Da warte besser noch bis morgen

0

Ich kann dir auch nicht sagen wie lange die Wirkung anhält aber wenn Du nicht unbedingt fahren musst dann würde ich es noch lassen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?