nach betäubung unangenehm? zahnartz

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dein Mund ist überhaupt nicht geschwollen. Das fühlt sich nur so an. Sag zum Zahnarzt, er soll dir nicht so eine Hohe Dosis geben sondern eine , die schnell wieder nachlässt. Lieber soll er nochmal ein bisschen nachspritzen falls es schon währrend der Behandlung passiert. Das mach ich immer, weil ich dieses taube Gefühl überhaut nicht mag.

Also geschwollen wird es nicht sein, man hat nr das gefühl es sei so. Du kannst wahrscheinlich nich gut trinken und du spürst es so 1-2 stunden nach der spritze noch.

ja ich weis das es sich nur so anfühlt ich hab es nurso hiingeschrieben :P vergiisst man das den ihrgendwann wieder?

0
@Mela123477

So viel ich mich noch erinnern kann bemerkst du es etwa 2 stunden und irgendwann geht es einfach wieder weg

0

Das ist doch nach ca 4 Stunden wieder vorbei,

dankee aber ist das wirklich schlimm? tut die spritze weh? vergisst man es den irgendwann?

0
@Mela123477

Ne die Spritze ist wie wenn dir einer was kaltes da hinhalten würde (ungefär) und danach ist das ja eher taub und nur ein wenig dick, aber es lässt dann eben schnell wieder mit den Stunden nach.

0
@Axino

asouu ok weil ich muss in einer halben stunde zum zahnarzt :(

0
@Axino

dankee :) ich habe sau angst vorm zahnartzt aber ich habe als kind eine spritze bekommen und die tat nicht weh das war acuh eine beteubung weill ich ja jetz 13 bin benutzen die jetzt eine grösere nadel?

0
@Axino

souu ok danke ich bi 13 und habe sau angst dafor :( tut die spritze doller weh als blutabnehmen ?

0
@Axino

asouu dann geht es ja noch beim blutabnehmen schreei ich nehmlich nichr so ruum oder soo und ja das paast chon

0

Was möchtest Du wissen?