Nach Berlin ziehen, wie was wo?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn ich von einer Stadt in die andere ziehe und mir dort Arbeit suche, wie stelle ich das am besten mit der Wohnung an? In meinem Fall ziehe ich nach Berlin?

Erst mal sollte man einen Job finden, danach sucht man sich dort in der Nähe eine Wohnung

Gibt es Unterstützung? Wie läuft das ab mit der Kaution etc.?

Unterstützung kann es dann dann geben wenn man z.B. beweisen kann, das man eine Anstellung hat oder bekommen kann.

Ebenso mit der Kaution, falls man z.B. bisher vom Jobcenter abhängig war.

Die Kaution darf man laut BGB in drei raten zahlen.

Wie ist Dein bisheriger Status, ALG I oder Hartz IV ?

Wenn Du Hartz IV beziehst, kannst Du das auch in Deinem zuständigem Jobcenter erfragen, welche Möglichkeiten der Unterstützung es geben kann.

MfG

Johnny

fayton 30.05.2014, 16:11

"Erst mal sollte man einen Job finden, danach sucht man sich dort in der Nähe eine Wohnung"

Ja, genau so habe ich mir das vorgestellt :-)

"Unterstützung kann es dann dann geben wenn man z.B. beweisen kann, das man eine Anstellung hat oder bekommen kann."

Ok.

"Ebenso mit der Kaution, falls man z.B. bisher vom Jobcenter abhängig war.

Die Kaution darf man laut BGB in drei raten zahlen.

Wie ist Dein bisheriger Status, ALG I oder Hartz IV ?"

Ich frage in Wirklichkeit für einen Freund aus München der bei seinen Eltern lebt und dort als Großhandelskaufmann arbeitet, kenn mich mit den Bezeichnungen zwar nicht aus, aber da er kein Hartz4 Empfänger ist dürfte es ALG1 sein :-)

Er scheut sich leider sehr vor dem Aufwand und den damit verbundenen Kosten und ich würde ihm gerne dabei helfen hierher zu ziehen (wohne hier, in Berlin).

Gruß :D

0
fayton 30.05.2014, 16:19

Du bist ja toll, danke :-)

0
fayton 30.05.2014, 16:23

Sehr hilfreich, habe mir das mal durchgelesen, und helpster hilft echt in allen Situationen :D

0

Hello! Schau doch mal auf Plattformen wie wg-gesucht.de - da gibt es günstige WG-Zimmer in allen Bezirken Berlins. WG bietet sich auch als Übergangslösung an, bis du einen Job und eine eigene (?) Wohnung findest. Liebe Grüße

fayton 30.05.2014, 21:27

Danke für deine Antwort, eine WG kommt leider gar nicht in Frage.

0

Wer und was bist Du? Was verdienst Du (solltest Du einen Beruf haben) Warum soll es Unterstützung geben, für was? Du willst doch dort hinziehn (flüchten vor wem und was?) Suche und finde zunächst eine für Dich passende Arbeit! Die Kaution läuft Dir nicht davon, die musst Du bezahlen, sonst bekommst Du keine Wohnung!

fayton 30.05.2014, 16:15

Wer und was bist Du? Was verdienst Du (solltest Du einen Beruf haben) Warum soll es Unterstützung geben, für was? Du willst doch dort hinziehn (flüchten vor wem und was?) Suche und finde zunächst eine für Dich passende Arbeit! Die Kaution läuft Dir nicht davon, die musst Du bezahlen, sonst bekommst Du keine Wohnung!

Es geht hier um einen Freund, er ist ein Mensch wie du und ich aber er ist nicht der selbe wie du oder der selbe wie ich, er ist bisschen anders.

Er kommt aus München und arbeitet dort als Großhandelskaufmann..

Nene er flüchtet vor nix und niemandem.

Aha ok läuft mir nicht davon, nagut.

Danke

0

Am besten, du nimmst sein Profil und klapperst damit die großen Wohnbaugesellschaften ab.

Manche nehmen ihn vielleicht mit Kusshand. Das Bild dazu fand ich beim Spazierengehen.

Gruß aus Kreuzberg, Gerd

Preiswerte Wohnungen am Rande der Stadt - (Wohnung, Berlin, Miete)

Ersteinmal brauchst du Arbeit,wenn du keine hast bekommst du auch keine Wohnung,weil du sie ja nicht finanzieren kannst. Wenn du Arbeit und Wohnung hast,kannst eventuell Wohngeld beantragen falls dein Einkommen nicht reicht. Kaution sind 3 Monatskaltmieten,die du vor Einzug bezahlen musst,die man aber bei Auszug wieder bekommt.

fayton 30.05.2014, 16:02

Aha, so läuft das also ab, danke.

0

Such dir am besten erst einen Job dort...Als Hartz4 Empfänger kriegst du schlecht eine Wohnung...

fayton 30.05.2014, 15:54

Naja angenommen ich habe einen Job gefunden, dann will ich ja nicht Arbeiten gehen und auf der Straße bleiben, wo verbleibe ich?

0
Bonnie1984 30.05.2014, 15:58
@fayton

Schritt 1. Job suchen und finden Schritt 2. Wohnung suchen und besichtigen 3. Während der Wohnungssuche in einem Hostel unterkommen oder Couchsurfen

0
fayton 30.05.2014, 16:03

Genau darum ging es ja gerade, Punkt 3. eine vernünftige Möglichkeit..

Danke für deinen Beitrag :-)

1

Was möchtest Du wissen?