Nach Beendigung der Privatinsolvenz wie lange noch Schufa Eintrag?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

5 Jahre dauert es und die entscheidung einer Kreditvergabe danach wird nun nicht mehr "zwingend" abgesagt. das unternehmen darf nun selbst entscheiden denn wenn der schufa auszug kommt steht überall alles weiterhin drinn nur das halt dort steht wurde getilgt ;) von daher immer noch eine absage aber keine zwingende ;)

Am Ende des dritten Folgejahres.Oder sogar genau nach drei Jahren. Verkäufer ,die bis drei zählen können , finden den Vermerk in Deinem Sinne gut.Verlass Dich blos nicht drauf ,dass die Schufa den von selber löscht.

der bleibt noch 3 Jahre bestehen der Eintrag. Beim Auto kommt es auf die Bank an, ob sie einen Kredit vergibt oder nicht, kann sein oder auch nicht.

Sich zu erkundigen, bevor man hier antwortet, wäre hilfreich.

3 Jahre, 5 Jahre............. man kann gegen Gebühr beim zuständigen Gericht einen Antrag stellen auf löschen der Einträge bei der Schufa. Kostet zwar etwas, aber man ist sofort bei der Schufa "clean"

Alles Blödsinn deine Ratschläge hier Du stehst genau noch 3 volle Kalenderjahre drinn und wirst weiterhin als Schuldner betrachtet. Also gesammt alles zusammen von Anfang bis Ende 9 Jahre.Hab es gerade durch.Danach bekam ich gleich einen 4000.- Kredit. von der Combank

soweit schon geschrieben worden , sind nach Beendigung der Inso noch 3 besch....... Jahre.

Was möchtest Du wissen?