Nach Batteriewechsel funktionier die elektr. Seitenscheibenheber nicht richtig!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Scheiben haben heutzutage keinen Endschalter mehr, ein Computer merkt sich wie weit er die Scheibe bewegt und rechnet dann aus in welcher Position die ist.

War die batterie abgeklemmt, kann der Computer nicht wissen, wo die Scheibe ist, das muß man dem Auto dann beibrigen, also "anlernen".

Wie das geht hängt von Marke und Modell ab. Bei einigen AUtos reicht es die ein mal vollständig (stückweise) komplett runter und dann hoch zu fahren. Bei anderen wird es schwieriger, hier müssen Knöpfe in einer bestimmten Sequenz gedrückt werden.

Die Vorgehensweise hängt von der Automarke und eventuell vom Modell ab.

Bei meinem letzten Corsa musste ich die Scheibe einmal ganz runter fahren, dann nochmal auf den Knopf für runter drücken. Und dann Scheibe komplett schliessen und noch mal dan Knopf nach oben drücken. Danach war die Geschichte wieder in Ordnung.

Oder, Du machst es auf den direkten Weg und rufst bei Deiner Vertragswerkstatt an. Die können Dir die Vorgehensweise für Dein Gefährt am Telefon sagen.

Mal davon abgesehen das es sinnvoll wäre den Autotyp zu erwähnen solltest du mal auf Motor-Talk.de gehen, da wird dir geholfen.

Hier muss man Dir Recht geben...

Wobei WIRKLICH sinnvoll (und die schnellste Abhilfe) ist in den meisten Fällen ein kurzer Anruf in der entsprechenden Werkstatt. Aber warum einfach, wenn es kompliziert auch geht ;-)

0

Was möchtest Du wissen?