nach ausbildung in die türkei?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Kann ich dir aus eigener erfahrung sagen das in der Türkei eine Abgeschloßene Berufsausbildung mit anständigen noten goldwert ist, nur wirst du es schwer haben den die Türken vertrauen ihre kinder kaum jemanden an die erziehen sie selbst, nur in Top modernern großstädten gibts sowas wie kitas aber das auch nur für die reichern leute.

Ich selber arbeite Sasionweise dort und den rest der zeit bin ich in deutschland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kain92
30.08.2013, 22:57

PS: Aber du kannst das Auf jeden fall machen Istanbul ist da die erste Adresse!

0
Kommentar von keyko
30.08.2013, 23:00

DANKEEEEE!!!! DAAANKEE !!! und ich wollte fragen kann ich auch einen eigenen laden führen? weil wir sind nicht so das wir uns das nicht leisten könnten..(elhamdüllilah)

0
Kommentar von burcan
31.05.2014, 19:26

hallo! hast du vielleicht einige Zusatzprüfungen ablegen müssen, um dort (in der Türkei) als Erzieher/-in arbeiten zu dürfen? Ich besuche das Kolleg für Kindergartenpädagogik und studiere gleichzeitig Pädagogik an der Universität Wien. Aber mir sagen meine Verwandten, Bekannten usw. immer, dass das Kolleg in Istanbul nicht anerkannt wird. Ich bin so verwirrt. Ich weiß echt nicht mehr weiter:S Aber Kindergartenpädagogin/Erzieherin zu werden ist einfach mein Traum. Ich glaube ich könnte nichts anderes machen...

0

Huhuh.ich bin staatlich an erkannte erzieherin ohne abi und lebe in antalya wenn du kein abi hast wird dieser beruf hier nicht anerkannt. Das gesetzt hat sich vor wenigen jahren geaendert Deshalb mach Erst abi. Üne dazu kommt welche staatsbürger du bistwen du nur deutsche bist İst es schwierig.nicht unmöglich haber mühsam.doch wenn su DİE blaue karte hast ists kein problem so nun hoffe ich dass ich helfen konnte. Wenn du nicht sic her bist schreib ne mail ans türkische schulamt ankara. Milli eğitim bakanligi ankara.DİE helfen dair.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich möchte erzieherin werden und ausbildung machen und dorthin ziehen. jedoch weiß ich nicht ob ich meinen abi machen soll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von latricolore
30.08.2013, 23:06

Wenn du meinst, dass du das Abi schaffst, dann los! :-) Bildung schadet nie! Falls du aber bereits eine Ausbildungsstelle haben solltest, dann würde ich sie nicht leichtfertig aufgeben, dann machst du dein Abi halt danach.

0

du solltest in jedem Fall Abi machen, wenn du es kannst-egal, was Du anschl9ißend machen möchtest.

Erz.ausbildung in Deutschand wird in Türkei (ohne AbI) anerkannt.

In Deutschland wirst Du immer noch einen Studienplatz als Erz. an Fachschulen finden, weil die in den Kitas in Deutshcland sehr gebraucht werden (Fachkräftemangel).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Arbeiten kannst Du dort schon. Eine andere Frage ist allerdings, ob dort Deine Ausbildung anerkannt wird!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von keyko
30.08.2013, 22:48

ich danke dir!

0

nope kannst sohin, was lernst du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von keyko
30.08.2013, 22:49

ich möchte erzieherin werden

0

Das müsstest du den jeweiligen Arbeitgeber fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was willst du denn arbeiten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?