Nach Ausbildung Abitur bekommen?

5 Antworten

Das stimmt. Der Erwerb des Fachabiturs ist in einem Jahr an der Fachoberschule zu erreichen. Voraussetzung ist ein in mittlerer Schulabschluss und eine abgeschlossene Berufsausbildung. Die Bewerber können dann direkt in die zweite Klassenstufe (12) der Fachoberschule aufgenommen werden.

Meines Wissens musst du eine "Prüfung" ablegen, die deine Studienreife überprüft. Hierfür musst du natürlich so einiges nachlernen aber das sollte kein allzu großes Problem sein.

Und wo. Muss ich mich dafür anmelden bzw. Bewerben oderso ? 

0
@Kiliman97

In Deutschland gibts bestimmt auch sowas wie eine Berufsauskunft oder ähnliches. Es gibt auch bestimmt eine staatliche Einrichtung die Weiterbildungskurse usw anbietet. Einfach mal dort nachfragen :)

0

Ja, das ist richtig. Du kannst das Abi in einem Jahr machen. Es gibt da verschiedene Möglichkeiten, die je Bundesland variieren.

Ich komme aus Nordrhein-Westfalen kennst du dich in dem gebiet aus wo und wie ich das in einem jahr machen kann ...?🙄

0

Abitur nachholen Hilfe ohne Quali Hilfe!?

Ich will Abitur machen habe aber nur die Mittlere Reife ohne Qualifikation. Hab mit einer Ausbildung angefangen beende sie da ich doch mein abitur nachholen möchte. Werde diesen Monat 19 . Kann mir jemand bitte weiterhelfen . Ich weiss nicht mehr weiter wollte es hiermit versuchen Danke im voraus :(

...zur Frage

Abitur nachholen-macht das Sinn?

Ich stehe kurz vor der Entscheidung,ob ich in die Oberstufe komme oder nicht. Da ich wahrscheinlich nach der 10.Klasse eine Ausbildung beginne, wollte ich mal fragen, ob es sinnvoll ist parallel das Abitur nachzuholen oder nach der abgeschlossen Ausbildung? Wo kann ich den das Abitur nachholen?

...zur Frage

Höherer Schulabschluss nach 1-jähriger Ausbildung?

Hallo! :) Ich habe vor über 5 Jahren meine Fachoberschulreife abgeschlossen, jedoch ohne Qualifikation. Vor knapp 1 Jahr habe ich die Ausbildung zur AltenpflegeHELFERIN beendet, welche nur 1 Jahr geht. Wird mir diese Ausbildung in irgendeiner Art und Weise an meinen Schulabschluss angerechnet? Dass mein Bildungsstand jetzt quasi vielleicht einen Realschulabschluss MIT Qualifikation darstellt, einfach aufgrund der Ausbildung? (Ich habe diese Ausbildung mit einem Schnitt von 1,2 bestanden) Ich meine gehört zu haben, das sich sowas ähnliches abspielt, wenn man eine 3-jährige Ausbildung absolviert. Dass man dann z.B. Realschulabschluss + 3-jährige Ausbildung einen Bildungsstand wie Fachabitur darstellt usw. Ich würde nämlich gern mein Abitur nachholen, und nach Möglichkeit natürlich liebendgern ein zusätzliches Jahr Quali nachholen umgehen..:D Wisst ihr da irgendwas drüber?

Liebe Grüße! :)

...zur Frage

Abitur mit 19 nachholen?

Hey, ich bin 19 Jahre alt und würde gern mein Abitur noch machen. Habe ein Realschulabschluss aber noch keine Ausbildung angefangen. Was gibt es für Möglichkeiten?

...zur Frage

2,0 Abitur nach Ausbildung mit 2000€+ Netto einsteigen?

Gibt es Berufe bei denen man nach der Ausbildung mit 2000€+ Netto einsteigt die man mit einem 2,0 Abitur bekommen könnte?

...zur Frage

Soll ich mein Abitur während meiner Aubsildung nachholen?

Soll ich mein Abitur an einer Abendschule nachholen oder macht das kein Sinn... ? Ich bin im 2. Lehrjahr und überlege ob ich mein Abitur nachholen soll?

Ich würde gerne nach meiner Aubsildung studieren beispielsweise -BWL- einfach um auf dem Arbeitsmarkt später überleben zu können.

Wenn ich mit meiner Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation fertig bin würde ich gerne ungerne 3 jahre warten bis ich studieren kann!?! Muss man ohne Abitur mit Ausbildung überhaupt drei Jahre warten bis man studieren kann?

Wie finde ich heraus welche Studiengänge ich OHNE Abitur machen kann, mit meiner Ausbildung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?