Nach Aufbauseminar mit 33 geblitzt worden (während der Probezeit)

8 Antworten

Jemand der trotz Probezeit in München mit 33 zu schnell fährt, kann fast damit rechnen, dass man ihn zur MPU schickt. Das sieht ja fast nach Unzurechnungsfähigkeit aus.

2

fakten und nicht deine eigene meinung mein guter! in einer eröterung oder interpretation habt ihr wohl alle 0p gehabt ne ...

0

eigentlich sollteste nur einen Brief mit der Empfelung für die Teilnahme an einem Verkehrspsychologischen Gutachtren bekommen. Der 2. Verstoß innerhalb der Probezeit ist normal ohne Konsequenzen (Bußgeld, Punkte evtl. Fahrverbot gibt es natürlich schon^^) Wenn du allerdings nochmal aufallen solltest dann kannst du dich auf längere Zeit mit dem ÖPNV anfreunden. Aber jetzt sollteste es ja verstanden haben, oder?

Dieses von @Siraaa erwaehnte "auf laengere Zeit" nach dem 3. Verstoss bedeutet genau 3 Monate. Da fuehrt auch kein Weg daran vorbei, es gibt fuer die Behoerden keinen Spielraum. Beim 4. Verstoss ist ist der Schein dann erst einmal weg und es steht eine MPU an.
.
Im Moment nach dem zweiten Verstoss hast du aber erst nocheinmal eine Schonfrist. Erst wenn der Brief zur freiwilligen verskehrspsychologischen Beratung da ist, wenn ein vorgegebener Zeitraum vergangen ist, in dem du diese Beratung haettest machen koennen (weiss im Moment nicht genau, wieviele Wochen), dann wird es wieder gefaehrlich. Bis dahin zaehlt ein Verstoss nicht im Sinne der Probezeit; das geht erst nach diesem Zeitpunkt.

2

danke an euch zwei! hab heute meinen prof gefragt, der hat die selbe meinung von sich gegeben ... ich denke das wird auch der wahrheit entsprechen ...;-) ... kein fahrverbot! bußgeld und 3 punkte ...

0

Wenn man geblitzt wird nach einen aufbauseminar

Was passiert eig wenn man nach einen aufbauseminar wieder geblitzt wird also ich wurde schonmal geblitzt habe 3 Punkte in Flensburg und verlängerte Probezeit . Wenn ich jetzt wieder geblitzt werde wo es Punkte drauf gibt muss ich dann direkt MPU machen ?

...zur Frage

Während der verlängerten Probezeit zwei mal geblitzt! Was nun?

Ich habe während meiner ersten Probezeit einen Unfall verursacht und musste deshalb an einem Aufbauseminar teilnehmen. Außerdem wurde meine Probezeit um 2 Jahre verlängert.

Jetzt wurde ich in dieser zweiten Probezeit zwei mal geblitzt. Einmal innerorts mit 59kmh und heute außerorts. Ich denke das ich ca. 90kmh schnell war!

Muss ich jetzt meinen Führerschein abgeben und nützt mir eine freiwillige psychologische Verkehrberatung noch was?

Ich würde mich über eine kundige Antwort sehr freuen.

Danke

...zur Frage

Kein Aufbauseminar während Probezeit bekommen trotz Punkt...

Hallo liebe Leute, ich wurde mit 55 km/h zu schnell außerorts geblitzt und habe dann das übliche Schreiben bekommen habe das Bußgeld auch bezahlt doch in dem Schreiben stand nichts von einem Aufbauseminar. Heute habe ich meinen Führerschein beim Landratsamt persönlich abgegeben für 1 Monat und die haben mir einen Termin gegeben wann ich ihn wieder zugeschickt bekomme aber wieder nichts von einem Aufbauseminar erzählt. Meine Frage ist haben die das übersehen oder kommt da jemand anderes auf mich zu weil ich ja nicht die Pflicht habe daran zu denken. Und was für Konsequenzen kann es tragen?

...zur Frage

Ist jetzt der Führerschein weg? Während der Probezeit über rote Ampel!

Hallo alle Zusammen,

wie sieht die "Bestrafung" aus, wenn man während der Probezeit über eine rote Ampel fährt und geblitzt wird? Punkte? Bußgeld? Führerscheinabgabe? Aufbauseminar?

Komme nicht weiter!

Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Geblitzt verlängerte probezeit, was droht?

Hallo,

Ich hatte am November 2015 ein Aufbauseminar besucht welches ich im Dezember 2015 abgeschlossen hatte, weil ich innerorts 23kmh schneller gefahren bin.

Ich wurde WÄHREND des Seminars erneut mit 25kmh zu schnell geblitzt.

Da kam lediglich nur Doppeltes Bußgeld sowie ein Punkt.

Nun wurde ich nach 2 Jahren erneut geblitzt leider.

Es war in ein 30er Zone. Wo ich ca. Mit 60-65 kmh gefahren bin.

Was droht mir jetzt?

Die 2. Maßnahme in der Probezeit gilt ja erst wenn ich das aufbauseminar vollständig absolviert hab.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?