Nach Antibiotikum Magen Darm Probleme?

5 Antworten

Antibiotika- töten Bakterien, nicht nur die krankheitserregenden sondern auch die nützlichen die in unserer Darmflora hausen.

Die sind jetzt weg und dadurch gibt es Verdauungsstörungen.

Du solltest nach Abschluss der Behandlung viele Milchprodukte essen, das hilft der Darmflora sich zu regenerieren.

Ich bin leider Laktoseintolerant..

0

Hi,

hast du schon mal die möglichen Nebenwirkungen gelesen?

Vermutlich nicht, weil du sonst nicht fragen bräuchtest ...

Ja das steht. Muss ich meiner Ärztin aufsuchen?

0
@filip1998

Versuche es erstmal mit Naturjoghurt. Wenn der Durchfall schlimmer wird, hol dir in der Apotheke Tabletten dagegen (Immodium). Sollte aber eigentlich nicht nötig sein.

0

Schau mal in den Beipackzettel deines Antibiotikums. Da stehen die Nebenwirkungen und Wechselwirkungen drin.

Rohmilch hat lebende Laktase-Enzyme für die Laktose-Verdauung und Probiotika :)

Was möchtest Du wissen?